Notebookcheck

COVID-19: Der Mobile World Congress 2021 wurde verschoben

Erst Ende Juni statt Anfang März findet 2021 der MWC, der Mobile World Congress statt.
Erst Ende Juni statt Anfang März findet 2021 der MWC, der Mobile World Congress statt.
Zumindest die erste Hälfte 2021 geht so weiter, wie 2020 begonnen hat - ohne Messeveranstaltungen. Nachdem die CES Anfang Januar bereits ins Internet verlegt wurde, steht nun eine Verschiebung des MWC statt, die größte Mobilfunkmesse wird erst zu Sommerbeginn abgehalten.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Abgesehen von der IFA in Berlin, die zumindest in sehr begrenzter Form physisch abgehalten wurde, gab es seit März keine große Tradeshow mehr - nach der CES zu Jahresbeginn wurden alle größeren Events ja corona-bedingt entweder abgesagt oder ins Internet verlegt und virtuell abgehalten. Livestreams sind das Gebot der Stunde für Hersteller von PC-Hardware, Smartphones und Elektronik-Produkten und das wird wohl noch bis zumindest Juni 2021 so bleiben.

Nachdem die Veranstalter der CES bereits bestätigt haben, dass die traditionell in Las Vegas stattfindende Elektronik-Messe Anfang 2021 nur virtuell über die Bühne gehen wird, ist nun die weltgrößte Mobilfunkmesse MWC dran. Das für Ende Februar beziehungsweise 2021 Anfang März geplante Großevent in Barcelona findet nun vom 28. Juni bis zum 1. Juli 2021 statt, also mitten in der Sommersaison Kataloniens - wohl mit der Hoffnung, dass es bis dahin bereits einen funktionierenden Impfstoff geben wird.

Nichtsdestotrotz haben die Veranstalter bereits Regeln für die Ansteckungsvermeidung und eine ausgebaute virtuelle Komponente angekündigt, so ganz auf einen weit verbreiteten Impfstoff will man sich bei der GSMA also nicht verlassen. Der Termin Ende Juni ist allerdings nicht unumstritten, wenige Wochen zuvor findet in Taiwan die Computex statt, zwei Monate danach ist bereits wieder IFA-Zeit in Berlin, ob drei Tech-Messen innerhalb von 3 Monaten Sinn macht sei dahingestellt. Zudem dürften die meisten größeren Smartphone-Hersteller nicht bis zum Sommer warten, um ihre neuen Produkte zu präsentieren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > COVID-19: Der Mobile World Congress 2021 wurde verschoben
Autor: Alexander Fagot, 24.09.2020 (Update: 24.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.