Notebookcheck

Clover Trail: Microsoft liefert weiterhin Sicherheitsupdates

Clover Trail: Microsoft liefert weiterhin Sicherheitsupdates
Clover Trail: Microsoft liefert weiterhin Sicherheitsupdates
Microsoft hat noch einmal klargestellt, dass es für Systeme mit Clover-Trail-CPU keine weiteren Feature-Updates mehr geben wird - allerdings werden außer der Reihe Sicherheitsupdates geliefert.

In einem Statement gegenüber The Verge bestätigte Microsoft, dass es für Geräte mit einer Clover-Trail-CPU keine neuen Feature-Updates mehr geben wird, wovon bereits das aktuelle Creators-Update betroffen ist. Grund dafür ist die mangelnde Treiber-Unterstützung durch Intel, welche zu Performance-Schwierigkeiten bei weiteren Updates führen könnte. 

Dafür will Microsoft Geräte mit den betreffenden CPUs (Z2760, Z2580, Z2560, Z2520) nebst installiertem Anniversary Update bis Januar 2023 mit Sicherheitsupdates versorgen, was eine bemerkenswerte Abweichung vom recht strengen Lebenszyklus des Betriebssystems darstellst - für alle anderen Geräte ohne Creators Update gibt es nach 18 Monaten keine entsprechenden Aktualisierungen mehr.

Das Datum entspricht genau dem Ende des erweiterten Supports von Windows 8.1, welches in den allermeisten Fällen vor dem kostenlosen Upgrade auf den Geräten installiert gewesen sein dürfte.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Clover Trail: Microsoft liefert weiterhin Sicherheitsupdates
Autor: Silvio Werner, 20.07.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.