Notebookcheck

Creative Super X-Fi: Crowdfunding-Projekt für 3D-Audio

Crowdfunding: Creative Super X-Fi für besseren Sound
Crowdfunding: Creative Super X-Fi für besseren Sound
Creative will mit Super X-Fi das Sounderlebnis bei Kopfhörern weiter verbessern. Creative sieht Super X-Fi als massive Verbesserung der bisher bereits in zahlreichen Creative-Produkten eingesetzten X-Fi-Technik an.
Jobs
Wir erweitern unser Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere News-Redaktion. Details

Creative hat auf der CES 2018 unter anderem auch seine neue "Headphone-Holography-Technik" namens Super X-Fi angekündigt. Wie es in der entsprechenden Produktankündigung von Creative heißt, soll die neue Soundtechnik als "revolutionärer Sprung von Creatives X-Fi-Technologien, die bereits in zahlreichen Creative-Produkten eingesetzt werden" verstanden werden.

Creative Super X-Fi

Mit Super X-Fi will Creative eine Hörerfahrung über Kopfhörer schaffen, die mit der eines High-End-Systems mit mehreren Lautsprechern vergleichbar ist. Also eine sehr räumliche Hörerfahrung, mit gleicher Tiefe, Details, weitem Hörfeld und Dreidimensionalität. Der Anspruch ist hoch und die hierfür notwendige Technik ziemlich aufwändig und komplex.

Advanced Head and Ear Mapping

Wie Creative auf der CES 2018 verrät, wird für Super X-Fi für jeden Nutzer ein ganz individuelles Kopf- und Ohrenform-Muster mit Hilfe der Smartphone-Kamera des Users und einer App erstellt. Für den Kartographierungsprozess werden Creative zufolge Hunderte von Details mit Hilfe von Echtzeit-Bilderkennung und -Analyse erfasst.

X-Fi UltraDSP SOC

Danach verarbeite eine KI-Engine diese Messdaten sowie die Dynamik des gewünschten Kopfhörers mit Hilfe eines speziell für diesen Zweck entwickelten Prozessors namens X-Fi UltraDSP SOC und synthetisiere den Zielklang mit einer multidimensionalen Karte der gewünschten Raumakustik. Anhand dieser SXFI-Karte erschafft Super X-Fi dann schließlich den Sound, der individuell auf die körperlichen Eigenschaften jedes einzelnen Nutzers zugeschnitten ist.

Crowdfunding-Start in 2018

Super X-Fi startet kurz nach der CES 2018 als Crowdfunding-Projekt und bietet seinen Backern (Herstellerangaben):

  • einen Premium-Over-Ear-Kopfhörer mit Super X-Fi und weiteren Virtual-Reality-Features
  • Over-Ear-Kopfhörer und Ohrhörer mit Super X-Fi-Technologie mit zugehörigen Dongles
  • Dongles mit Super X-Fi-Technologie, die es den Anwendern ermöglichen, ihre eigenen Kopfhörer anzuschließen

Quelle(n)

Qualitäts-Journalismus wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads. Adblock-Nutzer sehen mehr Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Creative Super X-Fi: Crowdfunding-Projekt für 3D-Audio
Autor: Ronald Matta, 11.01.2018 (Update: 11.01.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.