Notebookcheck Logo

Das Lenovo Yoga Slim 7i Carbon packt zwölf CPU-Kerne und ein 16:10-Display ins 967 Gramm leichte Gehäuse

Das Lenovo Yoga Slim 7i Carbon ist eines der leichtesten Alder Lake-P-Notebooks am Markt. (Bild: Lenovo)
Das Lenovo Yoga Slim 7i Carbon ist eines der leichtesten Alder Lake-P-Notebooks am Markt. (Bild: Lenovo)
Mit dem Yoga Slim 7i Carbon bietet Lenovo eines der leichtesten Ultrabooks auf Basis eines Intel Alder Lake-P-Prozessors an, denn das Gerät wiegt weniger als ein Kilogramm, trotz einer starken Ausstattung, zu der auch ein 90 Hz schnelles QHD-Display im 16:10-Format gehört.

Lenovo hat mit dem Yoga Slim 7i Carbon eines der leichtesten Ultrabooks am Markt vorgestellt, denn das Gerät wiegt gerade einmal 967 Gramm bei einer Bauhöhe von 14,8 Millimeter. Um dieses Gewicht zu ermöglichen, setzt der Hersteller auf ein Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung, das durch mehrere Schichten aus Kohlefaser verstärkt wird.

Auch das fast randlose Display trägt seinen Teil zu den kompakten Maßen bei, denn dieses besitzt eine Diagonale von 13,3 Zoll. Das Gerät verfügt über ein IPS-Panel im 16:10-Format mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel, einer Helligkeit von 400 Nits und einer Bildfrequenz von 90 Hz, eine Touchscreen-Option ist gegen Aufpreis verfügbar. Die 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher wurden durch Harman Kardon getunt.

Für die bestmögliche Performance verbaut Lenovo wahlweise einen Intel Core i5-1240P oder einen Intel Core i7-1260P, Käufer erhalten also in jedem Fall vier Performance- und acht Effizienz-Kerne sowie eine Intel Iris Xe Graphics G7. Dazu gibts 8 GB bis 32 GB LPDDR5-4.800-Arbeitsspeicher und eine 256 GB bis 1 TB fassende PCIe SSD. Die technischen Daten sprechen von einer HD-Webcam, eine 1.080p-Kamera dürfte also nicht zur Ausstattung gehören. 

Immerhin verbaut Lenovo eine Infrarot-Kamera für den Windows-Login per Gesichtserkennung. Der Akku fasst 50 Wh, was laut MobileMark 2018 eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden ermöglichen soll. Kompromisse gibts auch bei den Anschlüssen, denn das Yoga Slim 7i Carbon besitzt lediglich zweimal USB-C, davon einmal mit Unterstützung für Thunderbolt 4.

Preise und Verfügbarkeit

Das Lenovo Yoga Slim 7i Carbon kommt in Deutschland voraussichtlich im Juli 2022 zu Preisen ab 1.299 Euro auf den Markt.

Quelle(n)

Lenovo

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Das Lenovo Yoga Slim 7i Carbon packt zwölf CPU-Kerne und ein 16:10-Display ins 967 Gramm leichte Gehäuse
Autor: Hannes Brecher,  5.05.2022 (Update:  3.05.2022)