Notebookcheck Logo

Das Xiaomi 12 startet günstiger und mit größerem Kamerasensor als das Xiaomi Mi 11, laut geleakter Infografik

Das Xiaomi 12 setzt offenbar auf eine 50 MP Hauptkamera mit besonders großem Sensor. (Bild: Weibo)
Das Xiaomi 12 setzt offenbar auf eine 50 MP Hauptkamera mit besonders großem Sensor. (Bild: Weibo)
Im Netz ist eine Infografik aufgetaucht, welche die meisten Spezifikationen des Xiaomi 12 verrät, inklusive Details zur Triple-Kamera, die von einer 50 MP Hauptkamera mit besonders großem Sensor angeführt wird, während das Gerät sowohl per Kabel als auch drahtlos recht schnell geladen werden kann.

Die unten eingebettete Infografik, die von einem Leaker auf Weibo geteilt wurde, bestätigt die wichtigsten Details zum Xiaomi 12. Allen voran werden recht konkrete Details zur Triple-Kamera auf der Rückseite genannt. Offenbar verbaut Xiaomi in der Hauptkamera einen 50 Megapixel Sensor im 1/1,28 Zoll Format, der mit einem stabilisierten 8P-Objektiv mit einer Blendenöffnung von f/1.9 kombiniert wird.

Dazu kommen eine Tele-Kamera mit dreifachem optischem Zoom und OIS und eine 13 MP Ultraweitwinkel-Kamera mit einem Sichtfeld von 123 Grad. Dem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1 werden maximal 12 GB LPDDR5-Arbeitsspeicher und 256 GB UFS 3.1-Flash-Speicher zur Seite gestellt. Das Smartphone unterstützt 5G, Wi-Fi 6E, Bluetooth 5.2, NFC und Infrarot. Der 4.500 mAh fassende Akku kann wahlweise über USB-C mit bis zu 67 Watt oder aber drahtlos mit immerhin 30 Watt aufgeladen werden.

Ein weiteres Highlight der Ausstattung ist das fast randlose Display, das eine Diagonale von 6,28 Zoll, eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel, eine Bildfrequenz von 120 Hz und Unterstützung für Dolby Vision bietet. Xiaomi verbaut Harman Kardon Stereo-Lautsprecher in das 180 Gramm leichte Flaggschiff, das mit MIUI 13 ausgeliefert wird. 

Abschließend bestätigt die Infografik, dass das Smartphone in China schon ab dem 28. Dezember vorbestellt werden kann, und zwar zu Preisen ab 3.699 Yuan (ca. 513 Euro) für das Basismodell mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher. Das Gerät dürfte hierzulande zwar etwas teurer werden, das Basismodell startet aber immerhin 300 Yuan (ca. 42 Euro) günstiger als das Xiaomi Mi 11 (ca. 700 Euro auf Amazon).

Update: Der recht zuverlässige Leaker @chunvn8888 glaubt, dass es sich bei dieser Infografik um eine Fälschung handelt, da das Bild des Xiaomi 12 auf dem Poster mit einem Renderbild übereinstimmt, das von @OnLeaks geteilt wurde.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Das Xiaomi 12 startet günstiger und mit größerem Kamerasensor als das Xiaomi Mi 11, laut geleakter Infografik
Autor: Hannes Brecher, 23.12.2021 (Update: 23.12.2021)