Notebookcheck Logo

Deal: Das Microsoft Surface Pro X mit 256 GB SSD und hellem 3:2-Touchscreen gibts jetzt für nur 684 Euro

Das Microsoft Surface Pro X setzt auf Windows 11 on ARM, sodass das Tablet ohne Lüfter auskommt. (Bild: Microsoft)
Das Microsoft Surface Pro X setzt auf Windows 11 on ARM, sodass das Tablet ohne Lüfter auskommt. (Bild: Microsoft)
Mit dem Surface Pro X bietet Microsoft ein spannendes Windows-Tablet mit optionaler Tastaturhülle, hellem 3:2-Touchscreen und sparsamen ARM-Prozessor an, der einen lautlosen Betrieb ohne Lüfter ermöglicht. Aktuell ist das Surface Pro X zum Bestpreis zu bekommen.

Das Microsoft Surface Pro X kann aktuell direkt auf Amazon für nur 684,41 Euro bestellt werden, der Verkauf und Versand erfolgen durch Amazon, die Lieferung ist demnach kostenlos. Dabei handelt es sich um das Modell mit 8 GB Arbeitsspeicher und einer 256 GB fassenden SSD, das ansonsten nicht unter 849 Euro zu finden ist. Selbst das Einsteiger-Modell mit 128 GB Speicher kostet aktuell mindestens 726 Euro.

Die Tastaturhülle samt Stylus wird nicht mitgeliefert, diese muss bei Bedarf zusätzlich für 190 Euro bestellt werden. Das Surface Pro X ist ein spannendes Tablet, das in unserem ausführlichen Test mit einer guten Frontkamera, der vom Nutzer austauschbaren SSD, dem lautlosen Betrieb und dem hochwertigen Display überzeugen konnte. Letzteres misst 13 Zoll in der Diagonale, das 3:2-IPS-Panel besitzt eine Auflösung von 2.880 x 1.920 Pixel und eine maximale Helligkeit von fast 500 Nits.

Die Tastatur und der Stylus müssen bei Bedarf separat gekauft werden. (Bild: Microsoft)
Die Tastatur und der Stylus müssen bei Bedarf separat gekauft werden. (Bild: Microsoft)

Wir mussten vor allem die eingeschränkte App-Kompatibilität von Windows on ARM kritisieren, allerdings hat das Update auf Windows 11 hier stark nachgebessert, denn mittlerweile können auch 64-bit-Apps genutzt werden, die noch nicht für ARM-Chips optimiert wurden. Der integrierte Microsoft SQ1 ARM-SoC basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 8cx. 

Mit vier ARM Cortex-A76-Performance-Kernen mit Taktfrequenzen bis 3,0 GHz und vier sparsamen Cortex-A55-Kernen ist die Performance für den Office- und Browsing-Alltag passabel. Trotz ARM-Chip fällt die Akkulaufzeit nur mittelmäßig aus – die von Microsoft angegebenen 15 Stunden Laufzeit konnten wir in unserem Test nicht annähernd erreichen, beim Surfen im Netz kamen wir auf knapp acht Stunden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Deal: Das Microsoft Surface Pro X mit 256 GB SSD und hellem 3:2-Touchscreen gibts jetzt für nur 684 Euro
Autor: Hannes Brecher, 27.06.2022 (Update: 27.06.2022)