Notebookcheck

Dell Inspiron 1564-6980CRD

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 1564-6980CRD
Dell Inspiron 1564-6980CRD (Inspiron 15 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.4 kg
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Dell Inspiron 1564-6980CRD

60% Dell Inspiron i1564-6980CRD
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Dell Inspiron i1564-6980CRD is the epitome of a mainstream laptop. It offers no extras, and its component combination is sufficient for everyday office and entertainment duties. The Dell's design is nice and functional, and its ports and connections should be sufficient for most people shopping in this category. For the money, you could do worse; it's essentially a no-frills workhorse. The Dell Inspiron i1564-6980CRD is a good, but basic, laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
330M: Der Core i3-330M ist ein Mittelklasse Dual-Core Prozessor ohne Turbo Boost Modus. Daher läuft die CPU mit max. 2.13 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Dell Inspiron 1564
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Satellite Pro C650-121
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Medion Akoya E6213/MD97553
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Fujitsu LifeBook A530
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPCEB1E0E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Packard Bell EasyNote TM87-GN-005
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Satellite Pro S500-11C
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Acer Aspire 5740-333G32Mn
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Tecra A11-10E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Satellite Pro S500-115
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Packard Bell EasyNote TM86-GN-005UK
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Medion Akoya E6214/MD98330
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
MSI A6200-038US
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Acer Aspire 5740-5513
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPC-EB12FX/T
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Toshiba Satellite L505-GS5035
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Asus U50F-RBBAG05
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Sony Vaio VPC-EB1JFX/B
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Fujitsu Lifebook AH550
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
mySN MB6
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire V5-531-967B4G32Mabb
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium 967
Medion Akoya E6222
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium B950
Samsung 200B5A-A01US
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Celeron M P4600
Toshiba Satellite C660-10E
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Pentium P6100
Asus K52F-A1
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Asus A52F-X3
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 350M
Acer Aspire 5742-7120
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
HP Pavilion dv6-3163cl
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i5 460M
Acer Aspire 5745-7247
Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics, Core i3 370M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 1564-6980CRD
Autor: Stefan Hinum, 31.03.2010 (Update:  9.07.2012)