Notebookcheck

Dell Latitude E6430

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude E6430
Dell Latitude E6430 (Latitude E6430 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-3520M 2 x 2.9 - 3.6 GHz (Intel Core i7)
Bildschirm
14.10 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.4 kg
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 83.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 100%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell Latitude E6430

80% Dell Latitude E6430
Quelle: Techreview Source Englisch EN→DE
Just in time for fall shopping, the Dell Latitude E6430 is a 14-inch laptop that hopes to break through. It has a sturdy design, very strong performance and extra long battery life. It does weigh more than other similar laptops and has a few other small quirks
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Latitude E6430 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Latitude E6430 has a lot going for it: strong performance, extraordinary battery life, a world-class keyboard and an attractive chassis that's designed to take some punishment. Users may want to consider the similarly-priced 14-inch ThinkPad T430, which has an even better keyboard and pointing stick and offers 3 hours of more endurance with its 9-cell battery.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.08.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
85% Teszt: Dell Latitude E6430 – Nyit a világra
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.03.2014
Bewertung: Gesamt: 85% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80%
90% Dell Latitude E6430 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.10.2013
Bewertung: Gesamt: 90% Mobilität: 100% Gehäuse: 90%

Kommentar

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3520M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender sehr schneller Doppelkernprozessor (2,9 - 3,6GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.10":

Diese Bildschirmgröße stellt den Übergangsbereich zwischen den kleinen Displays von Subnotebooks, Ultrabooks und den Standard-Größen von Office- und Multimedia-Notebooks dar. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


83.75%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire E1-470P-6659
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Lenovo ThinkPad Edge E430-62712HG
HD Graphics 4000, Core i3 3110M
Toshiba Satellite C50-AI0110t
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Toshiba Tecra R940-1HR
HD Graphics 4000, Core i7 3540M
Sony Vaio SV-F1421L1EW
HD Graphics 4000, Pentium 987
Samsung ATIV 540U4E-K01US
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Lenovo ThinkPad Edge E431
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Asus S46CA-WX074H
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
HP Envy TouchSmart 4-1130sb
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Lenovo ThinkPad T430-N1RLTPB
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
HP Envy TouchSmart 4-1161er
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
HP ProBook 6470b-B6P73EA
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Toshiba Satellite P845T-101
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio SV-T141290X
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Lenovo IdeaPad Z400-59362575
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Toshiba Tecra R940-1JG
HD Graphics 4000, Core i5 3230M
Acer Aspire M5-481PT-6644
HD Graphics 4000, Core i5 3337U
Dell Latitude 6430
HD Graphics 4000, Core i5 3320M
Acer Aspire M5-481PT-53314G52Mass
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Sony Vaio SV-E14A3M2ES
HD Graphics 4000, Core i3 3120M
Toshiba Satellite P845T-102
HD Graphics 4000, Core i3 3217U
Asus S46CA-XH51
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
HP Envy 4-1180SF
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Toshiba Satellite U945-S4390
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Toshiba Tecra R940-1CW
HD Graphics 4000, Core i5 3320M
Acer Aspire M5-481PT-6488
HD Graphics 4000, Core i5 3317U
Toshiba Satellite L840-B335
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Lenovo IdeaPad Z480-21484CU
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
HP ProBook 4440s
HD Graphics 4000, Core i5 3210M
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude E6430
Autor: Stefan Hinum, 10.08.2012 (Update: 10.08.2012)