Notebookcheck

Dell präsentiert 75 Zoll 4K Touchscreen für's Klassenzimmer

Dell will die Schultafel mit einem großen Fernseher ersetzen. (Bild: Dell)
Dell will die Schultafel mit einem großen Fernseher ersetzen. (Bild: Dell)
Dells neuer Touchsreen soll die Schultafel ersetzen, obwohl es sich dabei eigentlich nur um einen 75 Zoll großen 4K-Fernseher handelt.

Der "Dell 75 4K Interactive Touch Monitor C7520QT", wie sein Hersteller ihn liebevoll getauft hat, soll das gemeinsame Arbeiten an einem Display erleichtern, ähnlich wie zum Beispiel Microsofts Surface Hub. Dabei unterstützt Dells Variante bis zu 20 gleichzeitige Touch-Eingaben, sodass mehrere Menschen das Display gleichzeitig nutzen können.

Um dem Fokus auf Bildung gerecht zu werden verbaut Dell hier ein Feature, wodurch mit einem Druck auf einen der drei großen Buttons an den Seiten je eine vordefinierte Höhe eingestellt werden kann, sodass unterschiedlich große Nutzer das Display ergonomisch sinnvoll verwenden können. Der Dell 4K Interactive Touch Monitor wird in den USA ab Ende April zu einem Preis von 6.000 US-Dollar erhältlich sein, genaue Informationen zum Auslieferungsdatum und Preis in Europa sind noch nicht bekannt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-01 > Dell präsentiert 75 Zoll 4K Touchscreen für's Klassenzimmer
Autor: Hannes Brecher, 24.01.2019 (Update: 23.01.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.