Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Bowers & Wilkins Zeppelin kehrt zurück, mit AirPlay 2, Amazon Alexa und Hi-Res-Sound

Bowers & Wilkins hat einem seiner berühmtesten Lautsprecher ein Update spendiert. (Bild: Bowers & Wilkins)
Bowers & Wilkins hat einem seiner berühmtesten Lautsprecher ein Update spendiert. (Bild: Bowers & Wilkins)
Der Bowers & Wilkins Zeppelin wurde ursprünglich im Jahr 2006 als iPod-Dock eingeführt, nun führt B&W das ikonische Design wieder ein, zusammen mit zahlreichen Upgrades. So kommt der Lautsprecher nicht nur mit fünf überarbeiteten Treibern, sondern auch mit modernsten Streaming-Features.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der neue Bowers & Wilkins Zeppelin sieht dem Zeppelin aus dem Jahr 2006 fast zum Verwechseln ähnlich – das iPod-Dock wurde entfernt, der Standfuß überarbeitet, der 6,5 Kilogramm schwere, 65 Zentimeter breite Lautsprecher bleibt aber bei der berühmten Form, die dem Gerät seinen Namen gibt. Das neue Modell bietet zwei 25 Millimeter Hochtöner, zwei 90 Millimeter Mitteltöner und einen 150 Millimeter Tieftöner an einem 240 Watt Verstärker, wodurch Frequenzen von 35 Hz bis 24 kHz wiedergegeben werden sollen.

Das neue Modell arbeitet ausschließlich drahtlos – Musik kann wahlweise über Apple AirPlay 2 oder über Bluetooth 5.0 zugespielt werden, inklusive Unterstützung für Qualcomm aptX Adaptive. Um die bestmögliche Qualität zu erzielen müssen Nutzer auf die Bowers & Wilkins Music App zurückgreifen, über die auch 24-bit-Musik von Tidal, Qobuz, Deezer und co. abgespielt werden kann.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Spotify Connect erlaubt es, Musik von einem beliebigen Gerät über die Spotify-App auf den Lautsprecher zu übertragen. Der neue Bowers & Wilkins Zeppelin bietet eine Sprachsteuerung per Amazon Alexa, sodass Musik mit nur einem Sprachbefehl gestreamt werden kann. Die Wiedergabe kann über Buttons an der Oberseite des Lautsprechers gesteuert werden. 

Preise und Verfügbarkeit

Der Bowers & Wilkins Zeppelin ist ab sofort über die Webseite des Herstellers zum Preis von 799 Euro inklusive Mehrwertsteuer in den Farben Midnight Grey und Pearl Grey erhältlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Der Bowers & Wilkins Zeppelin kehrt zurück, mit AirPlay 2, Amazon Alexa und Hi-Res-Sound
Autor: Hannes Brecher, 13.10.2021 (Update: 13.10.2021)