Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Verlorene Apple AirPods Pro und Max können jetzt weltweit aufgespürt werden

Die Apple AirPods Max lassen sich jetzt wieder aufspüren, wenn man sie verloren hat. (Bild: Dan Counsell)
Die Apple AirPods Max lassen sich jetzt wieder aufspüren, wenn man sie verloren hat. (Bild: Dan Counsell)
Mit dem jüngsten Software-Update erweitert Apple die AirPods Pro und die AirPods Max um ein spannendes Feature, das es ermöglicht, die Ohrhörer im Verlustfall wieder aufzuspüren, selbst wenn sie hunderte Kilometer vom Besitzer entfernt sind.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Apple AirPods Pro (ca. 190 Euro auf Amazon) und die AirPods Max waren schon zuvor in Apples "Wo ist?"-App gelistet, bisher wurde dabei aber nur der Ort angezeigt, an dem die Ohrhörer zuletzt mit dem iPhone oder iPad verbunden waren. Mit einem Software-Update erweitert Apple diese Funktionalität nun immens, denn in Verbindung mit iOS 15 ist es mit der neuen Firmware möglich, die Ohrhörer auch am anderen Ende der Welt aufzuspüren.

Das funktioniert genau wie bei einem Apple AirTag (ca. 30 Euro auf Amazon), sprich sobald der "Verloren"-Modus aktiviert wurde suchen sämtliche iPhones, iPads und Macs weltweit nach den eigenen AirPods, sobald auch nur eines dieser Geräte in die Bluetooth-Reichweite der AirPods Pro oder der AirPods Max gelangt erhält der Eigentümer eine Benachrichtigung mit dem Standort der Ohrhörer.

Darüber hinaus hat Apple es einfacher gemacht, AirPods in der Nähe zu finden. Mangels Ultrabreitband-Chip ist es zwar nicht möglich, die Richtung anzuzeigen, in der sich AirPods befinden, allerdings zeigt das iPhone nun an, wie weit die AirPods ungefähr entfernt sind. Mindestens ebenso praktisch ist die Möglichkeit, automatisch eine Benachrichtigung zu erhalten, wenn die AirPods die Bluetooth-Reichweite des eigenen iPhone verlassen – so wird man darauf aufmerksam gemacht, wenn die Ohrhörer liegen gelassen werden.

Das Firmware-Update kann nicht manuell installiert werden, stattdessen sollte es sich automatisch installieren, sobald die AirPods mit einem iPhone mit iOS 15 verbunden werden. Unter Einstellungen –> Allgemein –> Info ist zu sehen, welche Firmware-Version auf den derzeit verbundenen AirPods läuft, die neueste Version trägt die Bezeichnung 4A400.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Verlorene Apple AirPods Pro und Max können jetzt weltweit aufgespürt werden
Autor: Hannes Brecher,  6.10.2021 (Update:  6.10.2021)