Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

FIFA 22: Fußballsimulation startet mit Hypermotion-Technologie auf PlayStation 5, Xbox Series X/S und Stadia

FIFA 22: Fußballsimulation startet mit Hypermotion-Technologie auf PlayStation 5, Xbox Series X/S, PC und Stadia.
FIFA 22: Fußballsimulation startet mit Hypermotion-Technologie auf PlayStation 5, Xbox Series X/S, PC und Stadia.
Electronic Arts (EA) feiert mit dem Launch von EA Sports FIFA 22 einen gelungenen Start. Spieler können auf PlayStation 5, Xbox Series X/S und Stadia im virtuellen Fußballspiel die neue HyperMotion getaufte Gameplay-Technologie erleben. Außerdem bietet das Spiel einige Neuerungen in sämtlichen Modi.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bei EA klirrten Ende vergangener Woche sicher die Sektgläser zum Launch der neuesten Spielversion der Blockbuster-Games-Serie EA Sports FIFA. Wie Electronic Arts verriet, haben mit über 5,2 Millionen Spielern aus aller Welt mehr Gamer als je zuvor den Vorabzugriff von EA Sports FIFA 22 genutzt, um die Ballschlacht der Fußball-Simulation schon vorab zu erleben. In allen Spielmodi wurden bereits mehr als 131 Millionen Partien gespielt und über 4,6 Millionen Mannschaften erstellt. Auch der eSports ist mit dem Launch von FIFA 22 voll durchgestartet: Über 200.000 Zuschauer haben sich den FIFA 22-Auftakt des Eligella Cup angesehen.

HyperMotion-Technologie für authentischeres Fußball-Spielerlebnis

Mit der von EA Sports "HyperMotion" getauften Technologie kombiniert FIFA 22 auf PlayStation 5 (bei Amazon für 69,99 Euro), Xbox Series X/S und Stadia raffiniertes 11-vs-11-Capturing mit einer eigenen Machine-Learning-Technik. Als Ergebnis verspricht EA für FIFA 22 ein noch realistischeres, flüssigeres und reaktionsschnelleres Fußballerlebnis. Emotionalität, Leidenschaft und Physikalität auf dem Rasen sollen für die Spieler noch spürbarer werden. Dank HyperMotion konnte laut EA erstmals das Motion-Capturing von 22 mit voller Intensität spielenden Profispielern eingebaut werden. EAs eigener Machine-Learning-Algorithmus lernt aus mehr als 8,7 Millionen Frames mit hochentwickeltem Capturing, schreibt dann in Echtzeit neue Animationen und ermöglicht organische Fußball-Bewegungen in den unterschiedlichsten Interaktionen auf dem Spielfeld.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Verbessertes Spielerlebnis in FIFA Ultimate Team und überarbeiteter Karrieremodus

Der populäre FIFA Ultimate Team-Modus (FUT) wurde für FIFA 22 umgestaltet (Division Rivals und FUT Champions). Mit den FUT Heroes halten auch einige der beliebtesten Spieler der Fußballgeschichte Einzug in den neuesten Titel des EA Sports FIFA-Franchise. In der Pro-Spielerkarriere erwartet die virtuellen Fußballer ein überarbeitetes Spielerentwicklungs-System, neue Ingame-Attribute (Vorteile), die je nach Spielsituation aktiviert werden können, dynamisch generierte Spielziele, neue Optionen zum Stärken der Trainerwertung und neue Spielende-Cinematics, die auf die Ereignisse der jeweiligen Partie reagieren. Mit einem eigens erstellten Verein kann die eigene Trainerkarriere in der UEFA Champions League oder der Conmebol Libertadores gegen Topvereine aus aller Welt gefeiert werden.

Neuerungen in Volta und Pro Clubs

Volta Football kehrt mit einem überarbeiteten Kleinfeld-Gameplay zurück. Das neue Saisonfortschritts-System ermöglicht es Gamern, in Volta Football in den verschiedenen Modi EP für Boni zu erhalten. Die Pro Clubs bieten neue Anpassungs-Optionen für die Vereinsentwicklung und die virtuellen Fußballprofis. FIFA 22 enthält außerdem erstmals weibliche Pros in diesem Modus.

EA Sports FIFA 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und erscheint heute für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PC (Origin und Steam), Google Stadia, PlayStation 4 und Xbox One. Die FIFA 22 Legacy Edition erscheint für Nintendo Switch.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > FIFA 22: Fußballsimulation startet mit Hypermotion-Technologie auf PlayStation 5, Xbox Series X/S und Stadia
Autor: Ronald Matta,  6.10.2021 (Update:  3.12.2021)