Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel CEO: Alder Lake ist besser als Ryzen – der wichtigste Konkurrent ist Apple, nicht AMD

Intels CEO Pat Gelsinger ist überzeugt davon, dass Alder Lake besser ist als AMD Ryzen. (Bild: Intel)
Intels CEO Pat Gelsinger ist überzeugt davon, dass Alder Lake besser ist als AMD Ryzen. (Bild: Intel)
Intels CEO Pat Gelsinger ist offenbar überzeugt davon, dass Alder Lake und Sapphire Rapids den Vorsprung von AMD in einzelnen Bereichen nicht nur aufholen werden, die neuen Chips sollen sogar entscheidende Vorteile bieten, sowohl was die Performance als auch was die Effizienz betrifft.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In einem Interview mit CRN hat Intels CEO Pat Gelsinger ein paar interessante Anmerkungen gemacht. Allen voran gesteht der Chef von Intel ein, dass AMD über die vergangenen Jahre solide Arbeit geleistet hat, mit den Vorteilen, welche die Prozessoren von AMD teilweise bieten, soll nach dem Launch von Alder Lake für Konsumenten und Sapphire Rapids für Server aber Schluss sein.

Denn Intel soll sowohl was die Performance als auch was die Effizienz betrifft die Führung übernehmen, und AMD soll nicht dazu imstande sein, in beiden Kategorien mit Intel zu konkurrieren – ob da das letzte Wort bereits gesprochen ist wird wohl erst AMD Ryzen 6000 im nächsten Jahr zeigen. Intels Strategie, um das immense Wachstum der CPU-Marktanteile von AMD aufzuhalten, ist einfach: Pat Gelsinger will schlicht und ergreifend bessere Produkte anbieten. Neben der schieren Leistung der Chips will Intel auch führend sein, was neue Features betrifft, etwa die Unterstützung von PCIe 5.0, DDR5 und CXL. 

Pat Gelsinger betont, dass Intel die besten Produkte in ihren jeweiligen Kategorien bietet, und dass der Konzern die stabilste Versorgungskette hat. Interessant ist, dass Intel nicht etwa AMD als stärksten Konkurrenten sieht, sondern Apple, wie auch die jüngsten TV-Spots des Konzerns zeigen – zusammen mit Microsoft will Intel das Benutzererlebnis von PCs, Tablets und Smartphones verbessern, um besser mit dem stark ineinander verzahnten Ökosystem von Apple konkurrieren zu können. Durch Innovationen soll es gelingen, den Vormarsch von ARM-Chips im Tablet- und PC-Markt zu stoppen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Pat Gelsinger (CEO, Intel), via CRN

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Intel CEO: Alder Lake ist besser als Ryzen – der wichtigste Konkurrent ist Apple, nicht AMD
Autor: Hannes Brecher,  6.10.2021 (Update:  6.10.2021)