Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo kündigt den ersten Gaming-PC mit Intel Alder Lake, DDR5 und PCIe 5.0 an

Lenovo hat bereits einen Gaming-Computer mit Intel Alder Lake angekündigt. (Bild: Lenovo)
Lenovo hat bereits einen Gaming-Computer mit Intel Alder Lake angekündigt. (Bild: Lenovo)
Der Launch von Intel Alder Lake steht unmittelbar bevor, denn wie Lenovo nun offiziell bestätigt hat kann der erste Gaming-PC des Unternehmens mit einem Intel Core-Prozessor der 12. Generation, mit DDR5-RAM und mit Support für PCIe 5.0 noch im Oktober bestellt werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Lenovo hat auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo einen neuen Gaming-Computer vorgestellt, der Legion 9000K 2022 genannt wird. Wohl um kein Embargo zu verletzen vermeidet die Ankündigung sowohl ein Intel-Logo als auch Details zum verbauten Prozessor, der Wortlaut "Core-Prozessoren der 12. Generation" macht aber klar, dass der PC mit Intel Alder Lake ausgestattet ist.

Der Rechner kann ab 29. Oktober vorbestellt werden, wodurch Lenovo nun mehr oder weniger offiziell bestätigt hat, dass Intel noch im Oktober sämtliche Details zu den neuen Prozessoren verraten wird, nachdem beim Architecture Day im August bereits viele Informationen zur Technik bestätigt wurden. Die Ankündigung von Lenovo bestätigt auch, dass der Gaming-Computer mit DDR5-Arbeitsspeicher und mit Unterstützung für PCIe 5.0 ausgestattet sein wird.

Das deutet darauf hin, dass Lenovo ein Z690-Mainboard verbaut. Es dürfte aber eine Weile dauern, bis Nutzer die höhere Bandbreite von PCIe 5.0 voll ausreizen können, da praktisch alle aktuellen High-End-Grafikkarten und SSDs noch auf PCIe 4.0 setzen – mit PCIe 5.0 ist der Gaming-Rechner aber in jedem Fall zukunftssicherer. Der Legion 9000K 2022 ist dem Bild zufolge mit einer Nvidia GeForce RTX 3080 Ti ausgestattet.

Wer derzeit plant, einen neuen PC zu kauen, für den könnte es sich lohnen, auf den Launch von Intel Alder Lake zu warten. Denn die neue Prozessoren erhalten eine Kombination aus Performance-Kernen, die bei identischen Taktraten 19 Prozent schneller als Rocket Lake-Kerne sein sollen, sowie neue Effizienz-Kerne, die sowohl den Stromverbrauch senken als auch die Multi-Thread-Performance maßgeblich erhöhen können.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Lenovo kündigt den ersten Gaming-PC mit Intel Alder Lake, DDR5 und PCIe 5.0 an
Autor: Hannes Brecher, 30.09.2021 (Update: 30.09.2021)