Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

NHL 22: EA Sports launcht Eishockey-Spiel mit Frostbite-Engine und Superstar-X-Factor

NHL 22: EA Sports launcht Eishockey-Spiel mit Frostbite-Engine und Superstar-X-Factor.
NHL 22: EA Sports launcht Eishockey-Spiel mit Frostbite-Engine und Superstar-X-Factor.
Electronic Arts (EA) veröffentlicht mit EA Sports NHL 22 den neuesten Teils seiner Eishockey-Simulation. NHL 22 präsentiert sich dank neuer Frostbite-Engine-Grafik mit optischen Upgrades sowie verbesserten Umgebungen, Spielerdetails und Beleuchtungseffekten. Das neue Fähigkeitssystem Superstar-X-Factors sorgt für spezielle Zonenfähigkeiten und einzigartige Superstar-Skills.
Ronald Matta,

Nach der Football-Simulation Madden NFL 22 und der Fußballsimulation FIFA 22 releast EA Sports mit NHL 22 seine neues Eishockeyspiel. Als erster NHL-Titel der Eishockey-Simulationsserie von EA kommt NHL 22 mit der Frostbite-Engine daher und bringt umfassende optische Upgrades sowie verbesserte Umgebungen, Spielerdetails und Beleuchtungseffekte aufs Eis. Mit Superstar-X-Factors hält außerdem ein neues Fähigkeitssystem Einzug ins virtuelle Eishockey, das die typischen Merkmale der Liga direkt auf das Spiel übertragen soll.

Die Frostbite-Engine sorgt in NHL 22 (bei Amazon für 69,99 Euro, PlayStation 5 Standard Edition) für eine höherer Auflösung und deutlich mehr Grafikdetails als in den früheren Titeln der Serie. Das neue Fähigkeitssystem Superstar-X-Factors erhöht den Realitätsgrad von NHL 22 zusätzlich, da die besonderen Spezialfähigkeiten als Superstar-Skills der bekanntesten Stars des Eishockeysports von speziellen Zonenfähigkeiten ergänzt werden. So profitieren besonders wendige Spieler beispielsweise von engeren Kurven auf dem Eis oder holen häufiger einen Bully.

Superstar-X-Factors sind in allen Modi von NHL 22, einschließlich Be A Pro, Franchise, World of Chel und Hockey Ultimate Team (HUT) zu finden: In Be A Pro tauchen die Spieler mit frischen, mehrere Saisons umfassenden Storylines und einem überarbeiteten Fortschrittssystem, das nun auch X-Factors und die Möglichkeit, Spieler basierend auf ihren Fähigkeiten und Spielstilen zu verbessern, tiefer denn je in die Eishockeysimulation ein. World of Chel ist mit einer neuen Zentrale versehen, in der alle Features besser zu erreichen sind. Der überarbeitete Party-Flow sorgt dafür, dass mit Freunden schnell von einem Spiel ins andere gewechselt werden kann.

Anfang Dezember wird mit dem Roster Sharing im Rahmen eines Updates ein lang erwartetes Community-Feature eingeführt, das Spielenden die Möglichkeit gibt, Top-Kader herunterzuladen oder für den Einsatz im Franchise-Modus bereitzustellen.

EA Sports NHL 22 wird von EA Vancouver und EA Romania entwickelt und ist ab sofort für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X/S und Xbox One erhältlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > NHL 22: EA Sports launcht Eishockey-Spiel mit Frostbite-Engine und Superstar-X-Factor
Autor: Ronald Matta, 18.10.2021 (Update: 16.11.2021)