Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Dell Latitude 7330 Rugged Extreme kommt mit 1.400 Nits hellem Touchscreen, 5G-Modem und Tiger Lake

Beim Latitude 7330 Rugged Extreme soll es sich um das kleinste Rugged-Notebook mit 5G-Modem handeln. (Bild: Dell)
Beim Latitude 7330 Rugged Extreme soll es sich um das kleinste Rugged-Notebook mit 5G-Modem handeln. (Bild: Dell)
Dell hat mit dem Latitude 7330 das laut eigenen Angaben weltweit kleinste Outdoor-Notebook mit 5G vorgestellt. Mit einem beeindruckend hellen Display und einem extrem robusten Gehäuse soll das Notebook auch unter widrigsten Bedingungen benutzbar bleiben.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Dell Latitude 7330 Rugged Extreme zeichnet sich vor allem durch ein extrem robustes Gehäuse aus, das nach MIL-STD 810H und nach IP65 zertifiziert ist, wodurch das Gerät auch unter widrigsten Bedingungen genutzt werden kann. Laut Dell läuft das Notebook bei Temperaturen von –29°C bis 63°C, Stürze aus einer Höhe von bis zu 1,82 Meter sollen überstanden werden, genau wie Vibrationen, starker Regen, Sand, salzhaltiger Nebel und Staubwolken.

Durch das robuste Gehäuse ist das Gerät mit einem Gewicht von 2,32 Kilogramm und einer Bautiefe von 2,2 Zentimetern weniger kompakt als ein reguläres Ultrabook, dafür gibt es aber auch bei der Ausstattung einige Highlights. Allen voran verbaut Dell einen 1.080p-Touchscreen mit einer Diagonale von 13,3 Zoll und einer beeindruckenden Helligkeit von 1.400 Nits. Ein 4G- und ein 5G-Modem sind gegen Aufpreis erhältlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Dell verbaut einen modernen Intel Tiger Lake-Prozessor, bis hin zum Core i7-1185G7. Dazu gibts bis zu 32 GB LPDDR4x-4.266-Arbeitsspeicher, eine maximal 2 TB fassende PCIe SSD, 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher und zwei 53,5 Wh fassende Akkus, die auch im laufenden Betrieb getauscht werden können. Dell verspricht eine Laufzeit von bis zu 25 Stunden. Das Notebook ist auf Wunsch ganz ohne Webcam, oder aber mit einer 720p- oder 1.080p-Kamera erhältlich.

Preise und Verfügbarkeit

Das Dell Latitude 7330 Rugged Extreme wird ab 9. Dezember ausgeliefert, Dell hat noch keine Details zum Preis bestätigt.

Quelle(n)

Dell

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-10 > Das Dell Latitude 7330 Rugged Extreme kommt mit 1.400 Nits hellem Touchscreen, 5G-Modem und Tiger Lake
Autor: Hannes Brecher, 13.10.2021 (Update: 13.10.2021)