Notebookcheck Logo

Der NVISEN FU01 Mini-PC bietet Thunderbolt 4 und eine starke Performance ganz ohne Lüfter

Der neueste Mini-Computer von NVISEN setzt auf ein Gehäuse, das komplett passiv gekühlt wird. (Bild: NVISEN)
Der neueste Mini-Computer von NVISEN setzt auf ein Gehäuse, das komplett passiv gekühlt wird. (Bild: NVISEN)
Der jüngste Mini-Computer von NVISEN kann einen 28 Watt Intel-Prozessor ganz ohne Lüfter kühlen, indem das gesamte Gehäuse als Kühlkörper dient. Damit arbeitet der PC selbst unter Last geräuschlos, während der Hersteller eine Vielzahl von Anschlüssen verbaut, inklusive Thunderbolt 4.

Beim NVISEN FU01 handelt es sich um einen Mini-Computer, der vor allem wegen des Gehäuses spannend ist. Dieses ist mit Maßen von 19 x 12,7 x 6,4 Zentimeter zwar nicht ganz so klein wie bei einigen anderen Mini-Computern mit vergleichbarer Performance, das zusätzliche Volumen wird aber dazu genutzt, die Abwärme des Prozessors passiv abzuführen, sodass der Computer ganz ohne Lüfter auskommt.

Laut der Angaben des Herstellers wurde der Mini-PC so konzipiert, dass er rund um die Uhr laufen kann. Ohne Lüftungsöffnungen ist der Computer besser gegen Staub geschützt, und ohne bewegliche Komponenten sollen auch Vibrationen oder Stöße kein Problem darstellen. Für die notwendige Performance sorgt ein Intel Tiger Lake-Prozessor, bis hin zum Core i7-1165G7, der mit einer TDP von 28 Watt betrieben wird. Der PC unterstützt maximal 64 GB DDR4-3.200-Arbeitsspeicher, die SSD wird über einen M.2-2280-Slot angebunden.

Wi-Fi 5 (802.11ac) und Bluetooth 4.0 gehören ebenso zur Standardausstattung wie zweimal Thunderbolt 4 (USB-C). Dazu gibts einmal DisplayPort 1.2 und zweimal HDMI 2.0, sodass insgesamt drei 4K-Monitore mit 60 Hz betrieben werden können. Die Anschluss-Ausstattung wird abgerundet durch sechsmal USB-A, Gigabit Ethernet und einen Kopfhöreranschluss. 

Preise und Verfügbarkeit

Der NVISEN FU01 kann ab sofort über Banggood bestellt werden. Die Preise starten bei 525 Euro inklusive Mehrwertsteuer für das Basismodell mit Intel Core i3-1115G4, 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher bis hin zu 764 Euro für das Topmodell mit Intel Core i7-1165G7, 16 GB RAM und 512 GB Speicher.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Der NVISEN FU01 Mini-PC bietet Thunderbolt 4 und eine starke Performance ganz ohne Lüfter
Autor: Hannes Brecher,  2.05.2022 (Update:  2.05.2022)