Notebookcheck Logo

Die günstige Snap Pixy Drohne nimmt 2,7K-Videos und 12 MP Fotos auf, ganz ohne Fernsteuerung

Snap Inc. hat mit der Pixy eine kleine Drohne vorgestellt, die komplett auf eine Fernsteuerung verzichtet. (Bild: Snap)
Snap Inc. hat mit der Pixy eine kleine Drohne vorgestellt, die komplett auf eine Fernsteuerung verzichtet. (Bild: Snap)
Snap Inc. hat eine besonders kompakte, 101 Gramm leichte Drohne vorgestellt, die ganz von alleine Fotos und Videos aufnehmen kann, ohne dass der Nutzer die Pixy per Smartphone oder Fernsteuerung bedienen muss.

Die Snap Pixy unterscheidet sich stark von den meisten Drohnen am Markt, denn statt mit einer Fernbedienung oder einer Smartphone-App gesteuert zu werden, wählen Nutzer einfach mit einem Rad auf der Oberseite einen Modus aus, die Drohne startet anschließend automatisch und fliegt selbständig. Fotos können mit einer Auflösung von 12 Megapixel aufgezeichnet werden, Videos in 2,7K-Auflösung.

Je nach gewähltem Modus kann die Drohne dem Nutzer aus einer Distanz von zwei bis drei Metern folgen und diesen 60 Sekunden lang filmen. Im "Orbit"-Modus startet die Drohne von der Hand des Nutzers aus und umkreist diesen. In einem dritten Modus schwebt die Drohne bewegungslos in der Luft, dreht sich aber stets in Richtung des Nutzers. Im vierten Modus startet die Drohne aus der Distanz und filmt dann den Weg zurück zum Nutzer.
 

Über die Snapchat-App können auch vorgefertigte Flugbahnen programmiert werden. Die Fotos und Videoclips werden auf den integrierten 16 GB Speicher abgelegt. Das reicht laut Snap für 100 Videos oder 1.000 Fotos. Die Daten können anschließend über die Snapchat-App zum Smartphone übertragen werden, wobei es auch möglich ist, die Dateien zu exportieren, um sie in anderen Apps zu verwenden. Der Akku hält fünf bis acht kurze Flüge durch, geladen wird über USB-C.

Preise und Verfügbarkeit

Die Snap Pixy wird in den USA ab sofort über die Webseite des Herstellers für 229,99 US-Dollar (ca. 219 Euro) angeboten. Derzeit ist unklar, ob auch ein Launch in Deutschland oder Österreich geplant ist, allerdings soll die Drohne in Frankreich angeboten werden, wodurch einfachere Importe möglich sein sollten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Die günstige Snap Pixy Drohne nimmt 2,7K-Videos und 12 MP Fotos auf, ganz ohne Fernsteuerung
Autor: Hannes Brecher, 28.04.2022 (Update: 28.04.2022)