Notebookcheck Logo

DJI: Kommende Drohne soll sich in erstem Video bei Belastungstests zeigen

Ein Video zeigt wohl erste Testflüge des Nachfolgers der DJI Inspire 2. (Bild: DJI)
Ein Video zeigt wohl erste Testflüge des Nachfolgers der DJI Inspire 2. (Bild: DJI)
DJI arbeitet derzeit an mehreren neuen Drohnen. Neben der DJI Mini 3 sowie dem dazugehörigen Pro-Modell steht auch die DJI Inspire 3 in den Startlöchern. Und genau diese scheint sich nun erstmals in einem Video zu zeigen.

In den vergangenen Tagen und Wochen gab es zahlreiche Leaks zur neuen DJI Mini 3 Serie. Vor allem zum Pro-Modell gibt es bereits viele geleakte Details, darunter offizielle Renderbilder, Informationen zu den Europreisen sowie ein verfrühter Händlereintrag.

Neben den neuen Mini-Drohnen für "Normalnutzer" steht bei DJI in diesem Jahr aber noch ein weiterer großer Drohnen-Release an - so zumindest die aktuellen Informationen. Nachdem es zuletzt bereits einen ersten Leak einer gecrashten DJI Inspire 3 gab, zeigt sich die Profi-Drohne nun vermeintlich in einem ersten Flugvideo. Zumindest soll es sich laut dem üblicherweise gut informieren Twitter-Nutzer @OsitaLV bei der im Flug zu sehenden Drohne eben um den Nachfolger der Inspire 2 handeln.

Demnach scheint DJI bereits bei ausführlichen Flugtests der DJI Inspire 3 sein, was auch zu den Fotos der gecrashten Drohne vor einigen Tagen passt. Zugegebenermaßen lässt sich in dem Video nicht sonderlich viel erkennen. Die zu sehende Drohne hat aber eindeutig die gewohnte Inspire-Form mit dem "Transformer-Modus" mit hochgefahrenem Landegestell.

Der Insider berichtet bei Twitter, dass die zu sehende Drohne mit einem Payload ähnlich der Zenmuse X9 Serie beladen sein soll. Zudem sei ein langes Zoom-Objektiv installiert. Anscheinend handelt es sich um einen gefilmten Belastungstest für das Gimbal, das bei schnellen Lastwechseln durch hektische Flugmanöver bei hoher Zuladung an die Grenzen gebracht wird.

Dass DJI anscheinend bereits die DJI Inspire 3 auf Testflügen prüft, bestärkt die Vermutung eines Releases in diesem Jahr. Erwartet wird bisher, dass DJI den Nachfolger der Profi-Drohne DJI Inspire 2, die vor allem bei professionellen Film- und Videoproduktionen beliebt ist, im September 2022 vorgestellt wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > DJI: Kommende Drohne soll sich in erstem Video bei Belastungstests zeigen
Autor: Marcus Schwarten, 23.04.2022 (Update: 23.04.2022)