Notebookcheck Logo

DJI Mini 3 Pro: Jetzt kommen die hochauflösenden Detailphotos der neuen Drohne aus allen Blickwinkeln

Immer detaillierter und hochauflösender werden die Photos der neuen DJI Mini 3 Pro, die mancherorts offenbar bereits ihre Runden macht.
Immer detaillierter und hochauflösender werden die Photos der neuen DJI Mini 3 Pro, die mancherorts offenbar bereits ihre Runden macht.
Alles was jetzt noch fehlt sind Specs und die finalen Preise in Europa. Mit den aktuell zehn neuen Bildern, die am Ostersamstag in hoher 4K-Auflösung geleakt wurden, wird die im ausgeklappten Zustand gar nicht mehr so kleine DJI Mini 3 Pro aus allen Blickwinkeln gezeigt - vor dem Launch!

Ein Ostergeschenk für Drohnenfans sind die vielen Bilder, die in diesen Stunden durchs Netz tröpfeln. Unsere letzte News zur DJI Mini 3 Pro mussten wir drei mal updaten, weil immer neue Bilder ans Tageslicht kamen, nun sind auch noch zehn sehr hochauflösende 4K-Bilder aufgetaucht, welche die neue Mini-Drohne aus allen Blickwinkel zeigen - mit eingeklappten Flügeln und voll flugbereit mit ausgebreiteten Armen. Unklar ist aktuell noch, woher das hier gezeigte Fluggerät stammt, einige Bereiche des Gehäuses sind abgeklebt.

Die Bilder unten wurden, einmal mehr, vom Leaker mit dem Twitter-Handle @DealsDrone (1234) verbreitet, ursprünglich stammen sie aus China. Sie zeigen etwa die Ports an der Rückseite sowie die Obstacle-Avoidance-Sensoren an der Oberseite, die miteinander kombiniert sowohl nach vorne als auch nach hinten/oben sehen, was Gewicht spart, wie ein Kommentator anmerkt. Nur die nach unten gerichteten Sensoren für die Hinderniserkennung sind separat. Ebenfalls jetzt gut erkennbar ist die neue Kamera mit dem Schriftzug E24 und F/1.7 - ersteres steht vermutlich für die Brennweite äquivalent, letzteres ist die Blende der Optik.

Von vorne ebenfalls gut zu sehen ist nun auch das 3-Achsen-Gimbal, das an beiden Seiten montiert ist, nicht nur an einer wie nach dem geleakten Hands-On-Video einer gecrashten DJI Mini 3 vermutet wurde. Mit der neuen Kamera wird es zudem möglich sein, auch die vertikale Aufnahmeposition zu verändern. Nach wie vor nicht bekannt sind jedoch die detaillierten Specs der neuen Mini-Drohne, die vermutlich am 28. April offiziell vorgestellt wird. Obwohl das Gewicht trotz größerem Akku weiterhin bei 249 Gramm bleibt, scheint die Drohne insgesamt etwas größer geworden zu sein als die DJI Mini 2 (hier bei Amazon erhältlich).

Quelle(n)

@DealsDrone (1, 2, 3, 4)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > DJI Mini 3 Pro: Jetzt kommen die hochauflösenden Detailphotos der neuen Drohne aus allen Blickwinkeln
Autor: Alexander Fagot, 16.04.2022 (Update: 16.04.2022)