Notebookcheck Logo

Der Wemax Go Advanced ALPD-Laserprojektor startet mit ultrakompaktem Gehäuse, 120 Zoll Projektion und Autofokus

Der Wemax Go Advanced kann ab sofort direkt beim Hersteller bestellt werden. (Bild: Wemax)
Der Wemax Go Advanced kann ab sofort direkt beim Hersteller bestellt werden. (Bild: Wemax)
Nach einer erfolgreichen Indiegogo-Kampagne kann der spannende Wemax Go ALPD-Laserprojektor ab sofort direkt beim Hersteller bestellt werden. Der extrem kompakte Projektor besitzt einen Akku und integrierte Stereo-Lautsprecher für die Nutzung unterwegs.

Der Wemax Go Advanced ALPD-Laserprojektor wurde gegen Ende vergangenen Jahres auf Indiegogo finanziert, die Auslieferung startet noch im Mai. Ab sofort kann der spannende Projektor über die Webseite des Herstellers für 1.198 US-Dollar (ca. 1.138 Euro) bestellt werden, Neukunden können mit dem Gutscheincode "NEWWX20" 20 Prozent sparen.

Wemax liefert weltweit, Bestellungen aus Europa werden direkt aus China verschickt. Damit dauert die Lieferung nicht nur etwas länger, Kunden sollten sich auch auf Zusatzkosten für Einfuhrumsatzsteuer und Zoll einstellen. Wer diese Kosten trägt, der erhält einen der kleinsten Laserprojektoren der Welt. Der Wemax Go Advanced kann ein Bild mit einer Diagonale von bis zu 120 Zoll in voller 1.080p-Auflösung projizieren, der Hersteller verspricht eine Helligkeit von 600 ANSI Lumen.

Der Rec.709-Farbraum kann zu 100 Prozent dargestellt werden, das Kontrastverhältnis beträgt 500:1. Langwieriges Einrichten ist unnötig, denn der Projektor unterstützt Autofokus sowie eine automatische Keystone-Korrektur. Für die Nutzung unterwegs verbaut Wemax 2 x 2 Watt Stereo-Lautsprecher sowie einen Akku, der eine Laufzeit von "mindestens" 1,5 Stunden bietet. Die Laufzeit kann durch eine Power Bank verlängert werden, geladen wird über USB-C mit bis zu 65 Watt.

Kopfhörer und Lautsprecher können über Bluetooth 5.0 direkt mit dem Projektor verbunden werden. Der Wemax Go Advanced kann sich über WLAN direkt mit dem Internet verbinden, per WemaxOS haben Nutzer anschließend Zugriff auf eine Vielzahl von Streaming-Diensten, inklusive Netflix, YouTube und Disney+.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Der Wemax Go Advanced ALPD-Laserprojektor startet mit ultrakompaktem Gehäuse, 120 Zoll Projektion und Autofokus
Autor: Hannes Brecher,  2.05.2022 (Update:  2.05.2022)