Notebookcheck Logo

Der tragbare Dexcom G7 Blutzucker-Sensor mit Smartphone-App wurde für den Verkauf in Europa zugelassen

Der Dexcom G7 Blutzucker-Sensor soll zu 99 Prozent akkurate Messergebnisse liefern. (Bild: Dexcom)
Der Dexcom G7 Blutzucker-Sensor soll zu 99 Prozent akkurate Messergebnisse liefern. (Bild: Dexcom)
Mit dem G7 bietet Dexcom ein neues Wearable an, das den Blutzucker messen und die gesammelten Daten in Echtzeit direkt an eine Smartwatch oder an ein Smartphone schicken kann. Der kompakte Sensor hat nun die CE-Kennzeichnung erhalten, womit dem Verkauf in Europa nichts mehr im Wege steht.

Der Blutzucker-Sensor-Spezialist Dexcom hat angekündigt, dass das Dexcom G7 die CE-Kennzeichnung und damit die notwendige Genehmigung zum Verkauf in Europa erhalten hat. Laut der Angaben des Herstellers ist das Dexcom G6 das weltweit meistverkaufte Echtzeit-Messgerät für Blutzucker, die neue G7-Version ist ganze 60 Prozent kleiner, die Sensor-Aufwärmphase konnte von 2 Stunden auf 30 Minuten verkürzt werden.

Tatsächlich soll das Dexcom G7 schneller aufgewärmt sein als alle Produkte am Markt. Die gesammelten Messwerte werden dann in Echtzeit an Smartwatches oder Smartphones gesendet, wobei die komplett neu gestaltete App sowohl für iPhones als auch für Android-Smartphones verfügbar ist. Optional ist auch ein dediziertes Tablet als Blutzucker-Terminal erhältlich. Eine direkte Anbindung an die Apple Watch soll über ein Software-Update nachgereicht werden.

Warnhinweise zu besonders hohem oder niedrigem Blutzucker können individuell konfiguriert werden. Die gesammelten Daten können mit bis zu 10 Personen geteilt werden, wodurch der Blutzucker fernüberwacht werden kann. Der Sensor kann auf der Rückseite des Oberarms oder auf dem Bauch getragen werden, die Nutzung ist ab einem Alter von zwei Jahren möglich.

Gebrauchte Sensoren müssen alle zehn Tage ersetzt werden. Dexcom arbeitet derzeit daran, den G7 mit automatischen Insulinabgabesystemen zu verbinden. Im Laufe des Jahres soll außerdem ein neuer Algorithmus eingeführt werden, der die Messungen weiter optimiert. Schon jetzt beteuert der Hersteller aber, dass die Messergebnisse zu 99 Prozent präzise sind. Der Dexcom G7 Blutzucker-Sensor wird in Europa in den nächsten Wochen auf den Markt kommen.

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Der tragbare Dexcom G7 Blutzucker-Sensor mit Smartphone-App wurde für den Verkauf in Europa zugelassen
Autor: Hannes Brecher, 31.03.2022 (Update: 31.03.2022)