Notebookcheck

Diablo II: Resurrected kann ab Freitag bereits als Alpha-Version angespielt werden

Mit Diablo II: Resurrected erhält der Klassiker nicht nur grafische Upgrades, sondern auch einige Gameplay-Verbesserungen. (Bild: Blizzard)
Mit Diablo II: Resurrected erhält der Klassiker nicht nur grafische Upgrades, sondern auch einige Gameplay-Verbesserungen. (Bild: Blizzard)
Diablo II ist vor mittlerweile über 20 Jahren erschienen, nun belebt Blizzard den Klassiker wieder. Nachdem das Remake vor rund zwei Monaten angekündigt wurde hat Blizzard nun bestätigt, dass Spieler Diablo II: Resurrected schon ab Freitag im Rahmen eines Alpha-Tests ausprobieren können.
Hannes Brecher,

Diese spannende Neuigkeit hat Blizzard in einem Blogeintrag angekündigt. Wer teilnehmen möchte, der sollte sich möglichst früh auf der offiziellen Webseite des Spiels für diesen Alpha-Test anmelden, denn die geschlossene Alpha steht nur einer begrenzten Anzahl von Spielern zur Verfügung, die sich vorab angemeldet haben und die ab Freitag, dem 9. April, um 16:00 Uhr deutscher Zeit eine Einladung per E-Mail erhalten.

All jenen, die für diesen Alpha-Test keine Einladung erhalten, verspricht Blizzard, dass es vor dem Launch von Diablo II: Resurrected zumindest eine weitere Gelegenheit geben wird, das Spiel vorab auszuprobieren. In diesem ersten Test gelten allerdings ein paar Einschränkungen. Einerseits können daran ausschließlich PC-Spieler teilnehmen, Konsolen-Spieler sollen in einer zukünftigen Alpha zum Zug kommen, andererseits sind noch nicht alle Inhalte des Spiels verfügbar.

Blizzard beschränkt Diablo II: Resurrected vorerst auf nur drei spielbare Klassen, der Amazone, dem Barbar und der Zauberin, im finalen Spiel gibt es wie erwartet sieben Klassen, inklusive Assassine, Totenbeschwörer, Druide und Paladin. Auch der Mehrspielermodus fehlt, und selbst im Einzelspieler-Modus sind nur die Akte 1 und 2 spielbar. Blizzard verlangt eine durchgehende Internetverbindung, um die Alpha spielen zu können. Die neuen Filmsequenzen fehlen, Controller werden aber bereits unterstützt. Diablo II: Resurrected wird noch in diesem Jahr erscheinen, einen konkreten Termin hat Blizzard noch nicht genannt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Diablo II: Resurrected kann ab Freitag bereits als Alpha-Version angespielt werden
Autor: Hannes Brecher,  7.04.2021 (Update:  7.04.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4904 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.