Notebookcheck Logo

Die Huawei Watch GT Runner startet in Deutschland mit Präzisions-Sensoren und 14 Tagen Laufzeit

Die Huawei Watch GT Runner bietet ein besonders präzises GPS-Modul. (Bild: Huawei)
Die Huawei Watch GT Runner bietet ein besonders präzises GPS-Modul. (Bild: Huawei)
Huawei bietet seine neueste Smartwatch endlich auch in Deutschland an. Die Huawei Watch GT Runner bietet einige innovative Features, inklusive der Möglichkeit, die Haltung beim Workout zu analysieren und die Herzfrequenz sowie den Sauerstoffgehalt im Blut besonders präzise zu messen.

Die Huawei Watch GT Runner sieht auf den ersten Blick recht unauffällig aus – die Uhr setzt auf ein bis zu einer Tiefe von 5 ATM wasserfestes Gehäuse, das eine Diagonale von 46 mm, eine Bautiefe von 11 mm und ein Gewicht von 38,5 Gramm aufweist. Das Armband aus Silikon ist antibakteriell und wasserfest, sodass sich dieses auch zum Schwimmen eignet.

Das runde AMOLED-Display misst 1,43 Zoll in der Diagonale, die Auflösung beträgt 466 x 466 Pixel. Der Huawei TruSeen 5.0+ Herzfrequenzsensor soll den Puls des Nutzers deutlich präziser messen als ältere Huawei-Smartwatches, und auch der SpO2-Sensor wurde verbessert. Huawei beteuert, dass die Messungen vor allem während Workouts wie Yoga, Seilspringen oder einem Intervall-Training akkuratere Ergebnisse liefern.

Auch die Ortungsfunktion soll überdurchschnittlich präzise arbeiten, dank Unterstützung für GPS, Beidou, GLONASS, Galileo, QZSS und GNSS. So soll die Route, die beim Laufen oder Radfahren zurückgelegt wurde, besonders präzise aufgezeichnet werden. Innovativ: Wer ein Huawei Band 4e (ca. 18 Euro auf Amazon) am anderen Handgelenk trägt, der kann auf die zusätzlichen Sensoren zurückgreifen, um die Pose beim Laufen zu analysieren und so zu verbessern.


Der Akku hält bei normaler Nutzung 14 Tage, selbst bei intensiver Nutzung verspricht der Hersteller eine Laufzeit von 8 Tagen. Praktisch: Die Smartwatch kann mithilfe eines Huawei-Smartphones aufgeladen werden, das Reverse Wireless Charging unterstützt, sodass kein separates Ladekabel mitgebracht werden muss. Die Smartwatch bietet ausreichend Speicherplatz für 500 Songs.

Preise und Verfügbarkeit

Die Huawei Watch GT Runner ist in Deutschland ab heute für eine unverbindliche Preisempfehlung von 299 Euro erhältlich. Wer die Smartwatch bis zum 13. Februar über die Webseite des Herstellers bestellt erhält Huawei FreeBuds 4i (ca. 60 Euro auf Amazon) kostenlos dazu.

Quelle(n)

Huawei

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Die Huawei Watch GT Runner startet in Deutschland mit Präzisions-Sensoren und 14 Tagen Laufzeit
Autor: Hannes Brecher, 26.01.2022 (Update: 26.01.2022)