Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy S22 Unpacked Einladung: Offizieller Trailer deutet auf bessere "Nachtsichtkamera"

Samsungs offizieller Trailer zum Galaxy S22 Unpacked Launchevent deutet auf verbesserte Kameras, insbesondere bei wenig Licht.
Samsungs offizieller Trailer zum Galaxy S22 Unpacked Launchevent deutet auf verbesserte Kameras, insbesondere bei wenig Licht.
(Update: Jetzt auch alle technischen Daten bekannt) Jetzt ist es auch amtlich bestätigt. Samsungs Galaxy S22-Serie bestehend aus Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra wird am 9. Februar, hierzulande um 16.00, via Livestream vorgestellt. Im offiziellen Trailer deutet sich schon jetzt die Marketing-Stoßrichtung an: Bessere Kameras, vor allem auch bei wenig Licht.

Einst war es Huawei, die aus ihren Kameras fast schon Nachtsichtgeräte machten, nun scheint Samsung das Thema für sich entdeckt zu haben. Diesen Eindruck gewinnt man zumindest, wenn man sich den Trailer zum nun offiziell für den 9. Februar 2022, hierzulande um 16.00, anberaumten Galaxy Unpacked Event für die Galaxy S22-Serie (und wohl auch die Galaxy Tab S8-Generation) ansieht (ganz unten).

Samsungs Marketingteam scheint einmal mehr die Kameras der neuen Galaxy S-Klasse in den Vordergrund zu stellen und hier insbesondere bei wenig Licht bessere Bilder und Aufnahmen zu versprechen. Wir erinnern uns: Geleakte Kamera-Specs deuteten bereits vor Wochen auf signifikante Verbesserungen bei der 108 Megapixel-Kamera des Galaxy S22 Ultra, insbesondere dank neuer KI-Algorithmen und einem verbesserten 108 MP-Sensor soll Samsung mehr Qualität aus den Kameras herauskitzeln.

Samsung Galaxy Unpacked 2022 Trailer und Einladung

Bessere Kameras bei allen Galaxy S22-Modellen

Auch Galaxy S22 und Galaxy S22+ dürften vom neuen 50 Megapixel-Sensor und optischem Zoom profitieren, insofern macht es durchaus Sinn, wenn die neue Galaxy S22-Generation primär über die Kameras beworben wird. Weitere Verbesserungen dürfte es natürlich auch beim Thema Display und im Chipsatzbereich geben, wobei diesbezüglich wohl nur graduelle Unterschiede im Vergleich zu den Vorgängern zu erwarten sind. Das Galaxy S22 Ultra wird zudem auch als vollwertiger Galaxy Note22 Ultra-Ersatz mit niedrigerer S-Pen-Latenz beworben.

Vergangene Nacht sind nun auch alle offiziellen Pressebilder der gesamten Galaxy S22-Serie in hoher Auflösung und allen Farboptionen geleakt, Hands-On-Bilder oder Videos mit echten Testgeräten lassen dagegen weiter auf sich warten, ebenso Datenblätter, die früher bereits geleakte Specs untermauern. In Europa werden Galaxy S22, Galaxy S22+ und Galaxy S22 Ultra nun doch mit Exynos 2200 statt Snapdragon 8 Gen 1 erwartet, was dank AMD RDNA2-GPU insbesondere für mobile Gamer spannend werden dürfte, wie frühe Benchmarks zeigen. Auch zu den vermutlich finalen Europreisen und der Launch-Timeline mit Angaben zur Verfügbarkeit gab es bereits umfangreiche Leaks.

Update 26.01.2022 12:00 Alle technischen Daten

Die Datenblätter sind mittlerweile ebenfalls im Netz, alle technischen Daten der Galaxy S22-Serie findet ihr hier im Tabellenvergleich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Samsung Galaxy S22 Unpacked Einladung: Offizieller Trailer deutet auf bessere "Nachtsichtkamera"
Autor: Alexander Fagot, 26.01.2022 (Update: 26.01.2022)