Notebookcheck Logo

Realme 9 Pro: Hersteller verspricht Meilenstein bei der Smartphone-Photographie

Die ersten Teaser zur Realme 9 Pro-Serie beginnen in Indien und im globalen Realme-Twitter-Feed. Insbesondere die Kamera steht mal wieder im Vordergrund.
Die ersten Teaser zur Realme 9 Pro-Serie beginnen in Indien und im globalen Realme-Twitter-Feed. Insbesondere die Kamera steht mal wieder im Vordergrund.
Mit einer Übersicht über die vergangenen Meilensteine der Realme-Geschichte geht die Teaserwelle zur Realme 9-Serie in eine neue Runde, die 2022 ja erstmals auch aus einem Realme 9 Pro+ bestehen wird. Einen großen Sprung vorwärts soll die Smartphone-Kamera im Realme 9 Pro machen, wie erste Teaser andeuten. Leaks zeigen, worauf diese Versprechungen vermutlich basieren.

Die Realme-Midranger, im Vorjahr etwa Realme 8 und Realme 8 Pro (hier etwa bei Amazon aktuell ab 200 Euro erhältlich) werden gerne als direkte Konkurrenz zu Xiaomis Redmi Note-Serie gesehen und oft sind die technischen Daten auch recht ähnlich. Wenn man die bereits durch den Launch von Redmi Note 11, Redmi Note 11S und Redmi Note 11 Pro bekannten Specs mit den vergangenen Leaks zur Realme 9-Serie und hier insbesondere dem Realme 9 Pro+ vergleicht, fallen allerdings durchaus ein paar Unterschiede auf.

So setzt Xiaomi im Top-Modell der Redmi Note 11-Familie nach wie vor auf 108 Megapixel-Sensoren von Samsung und hier insbesondere den ISOCELL HM2. Stimmt die Gerüchteküche, dürfte Realme zumindest im High-End-Modell der Realme 9-Familie dagegen auf einen echten Flaggschiff-Sensor in Form des 50 Megapixel Sony IMX766 setzen, der etwa auch im Oppo Find X3 Pro zu finden ist und auch im künftigen Oppo Find X5 Pro wieder mit von der Partie sein dürfte.

Bestätigt ist dieser Hinweis zwar noch nicht, doch die nun in Indien bereits gelaunchte Event-Seite im Vorfeld des Launchevents am 15. Februar liefert bereits die Marschrichtung, in die Realme offenbar gehen will: Ein großer Sprung vorwärts bei der Kamera-Qualität, insbesondere auch im Bereich Low-Light-Fotografie, das deutet auch der russische Skiläufer Ostap Zakarian an, der sich für ein Realme-Promovideo vor die Kamera gestellt hat (siehe unten) und dort über die Kameras quatscht. Er deutet neben besseren Nachtaufnahmen in der Realme 9-Generation etwa auch einen höheren Dynamikumfang an. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Realme 9 Pro: Hersteller verspricht Meilenstein bei der Smartphone-Photographie
Autor: Alexander Fagot, 31.01.2022 (Update: 31.01.2022)