Notebookcheck Logo

Realme 9 Pro vs. Realme 9 Pro+: Promomaterial und Hands-On-Bilder zeigen die Unterschiede bei Design und Specs

Erste Hands-On-Bilder zum Realme 9 Pro+ sowie Promomaterial bestätigen Design und wichtige Specs, etwa zur 50 Megapixel Flaggschiff-Kamera. (Bild: @geekdegafas)
Erste Hands-On-Bilder zum Realme 9 Pro+ sowie Promomaterial bestätigen Design und wichtige Specs, etwa zur 50 Megapixel Flaggschiff-Kamera. (Bild: @geekdegafas)
(Update: Unboxing und Hands-On-Video zeigt weitere Unterschiede) Sowohl durch Realme selbst als auch dank des von einem Händler ins Netz gestellten Promomaterials bestätigen sich in diesen Stunden viele Specs zur Realme 9-Serie, die zur Monatsmitte offiziell vorgestellt wird und insbesondere dank der ersten Flaggschiff-Kamera im Midrange-Preissegment aus dem Handy-Einerlei hervorstechen soll. Viele der spannenden Features stecken aber nur im Realme 9 Pro Plus.

Die Realme 9-Serie an Midrange-Phones könnte eine recht spannende Alternative für all jene werden, die zwar nicht ins teure Kamera-Flaggschiff-Segment vordringen wollen aber dennoch ein paar High-End-Features im Preisbereich von vermutlich unter 500 Euro schätzen. Was geleakte Specs und frühe Teaser zum Top-Modell der Realme 9-Familie, die in diesem Jahr erstmals als Realme 9 Pro+ vermarktet wird, bereits vorab versprochen haben, bestätigt sich nun auch durch Promomaterial, das sowohl vom Realme-Vizepräsident Madhav Seth als auch den asiatischen Online-Retailer Shopee ins Netz gestellt wurden, dazu unten gleich noch mehr.

Auch frühe Realbilder tauchen in diesen Stunden erstmals im Netz auf (siehe oben und unten). Die Bilder unten sollen das Realme 9 Pro (links) neben dem Realme 9 Pro+ (rechts) zeigen wobei anzumerken ist, dass beide nicht gerade mit den dünnsten Rändern am Markt aufwarten, insbesondere im Kinnbereich. Das Realme 9 Pro basiert auf einem LCD mit seitlich integriertem Fingerabdrucksensor während beim Realme 9 Pro+ ein Super AMOLED mit integriertem Sensor und Herzfrequenzmesser zum Einsatz kommen soll. Das erklärt wohl auch die leichten Unterschiede beim Frontdesign.

Update 09:30: Unboxing und Hands-On-Video

Wir haben nun auch noch das Unboxing-Video integriert, aus dem die beiden Bilder unten stammen. Daraus ergibt sich auch, dass das Realme 9 Pro etwas größer ist und nur einen Lautsprecher bietet, das Pro+ allerdings Stereolautsprecher und offenbar einen besseren Vibrationsmotor.

Realme 9 Pro+ erstmals mit 50 Megapixel Flaggschiff-Kamera

Ganz stolz ist Realme-Boss Madhav Seth auf die erstmals in einem Midranger verbaute 50 Megapixel Flaggschiff-Kamera, die etwa auch im Oppo Find X3 Pro oder OnePlus 9 Pro (hier bei Amazon erhältlich) zum Einsatz kommt und auch noch in den 2022-Flaggschiffen Oneplus 10 Pro und Oppo Find X5 Pro eine wichtige Rolle spielen wird. Das Promomaterial unten, etwa auch die aufwändig gestaltete Einladung zum Launchevent, bestätigt nun auch den Einsatz im Realme 9 Pro+, das zumindest in Indien am 16. Februar offiziell vorgestellt wird, danach aber auch in Europa erwartet wird. 

 

Promomaterial zeigt Unterschiede zwischen Realme 9 Pro und Realme 9 Pro+

Last but not least liefert uns das durch den Online-Retailer Shopee auf einer Promoseite zur Verfügung gestellte Promomaterial einige wichtige Specs von Realme 9 Pro und Realme 9 Pro+, was einen direkten Vergleich der wichtigsten Specs erlaubt. Demnach bietet nur das Realme 9 Pro+ die beworbene 50 Megapixel Flaggschiff-Kamera auf Basis des Sony IMX766 mit OIS und einem "Street Photography Mode 2.0". Auch das 90 Hz Super AMOLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor und Herzfrequenzmesser wird man tatsächlich nur mit dem Pro Plus-Modell erwerben.

Das Realme 9 Pro+ basiert auf dem Mediatek Dimensity 920 5G und bietet 60 Watt schnelles Fast-Charging, beim Realme 9 Pro setzt der Hersteller dagegen auf den Snapdragon 695 5G-Chipsatz und 33 Watt Fast-Charging. Die "Nightscape-Kamera" des Realme 9 Pro basiert auf einem noch nicht näher definierten 64 Megapixel-Sensor, dazu gibt es ein 120 Hz Display, allerdings vermutlich auf LCD-Basis. (Update 2: Laut Youtuber oben doch auch AMOLED.  In den Kommentaren korrigiert er nun doch auf LCD). NFC und das gestern bereits vorgestellte Light Shift Design bieten beide Realme 9 Pro-Modellvarianten, das Realme 9 Pro hat einen 5.000 mAh Akku an Bord, beim Realme 9 Pro+ ist es laut der früheren Leaks ein 4.500 mAh Akku.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Realme 9 Pro vs. Realme 9 Pro+: Promomaterial und Hands-On-Bilder zeigen die Unterschiede bei Design und Specs
Autor: Alexander Fagot,  3.02.2022 (Update:  3.02.2022)