Notebookcheck Logo

Die Intel Arc A580 zeigt sich in einem Gaming-Benchmark

Die Intel Arc A580 soll noch im "Spätsommer" auf den Markt kommen. (Bild: Intel)
Die Intel Arc A580 soll noch im "Spätsommer" auf den Markt kommen. (Bild: Intel)
Mit der Arc A580 wird Intel in den nächsten Monaten eine neue Mittelklasse-Grafikkarte einführen, die nun offenbar bereits in Spielen getestet wird, denn die GPU wurde im "Ashes of the Singularity"-Benchmark gesichtet, in der die Grafikkarte eine passable Leistung erzielen konnte.

Die Intel Arc A580 soll als direkter Konkurrent zur Nvidia GeForce RTX 3050 (ca. 300 Euro auf Amazon) positioniert werden, wenn die Grafikkarte in den nächsten Monaten auf den Markt kommen wird. Intel hat sich nach wie vor nicht zum exakten Launch-Datum, zum Preis oder auch zu den technischen Daten der Mittelklasse-Grafikkarte geäußert.

Gerüchten zufolge kommt die GPU mit 16 Xe-Kernen (256 EUs), 8 GB GDDR6-Grafikspeicher und einer TGP von 175 Watt. Nun wurde die Grafikkarte im "Ashes of the Singularity"-Benchmark getestet, und zwar im Min_1080p-Preset bei der Nutzung der Vulkan-API. Mit einem Ergebnis von 9.300 Punkten bzw. 95 fps kann die GPU nicht ganz mit den 9.500 Punkten bzw. 96 fps der Nvidia GeForce RTX 3060 Schritt halten. AotS-Benchmark-Einträge sind nur begrenzt aussagekräftig, da keinerlei Informationen zum GPU-Takt, zur Speicher-Konfiguration oder im Falle der Arc A580 zum verbauten Prozessor geliefert werden.

Dennoch deutet dieses Ergebnis darauf, dass die Arc A580 ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten könnte, denn die Grafikkarte wird Gerüchten zufolge günstiger als eine GeForce RTX 3050, und bietet offenbar eine Leistung, die beinahe auf dem Niveau der GeForce RTX 3060 liegt. Die große Variable mit Intel-Grafikkarten ist nach wie vor der Zustand der Treiber – laut Intels eigenen Angaben laufen DirectX 11-Spiele vergleichsweise schlecht auf Arc Alchemist, DirectX 9 wird nur emuliert, und selbst bei DirectX 12 gibt es große Unterschiede zwischen Spielen.


static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Die Intel Arc A580 zeigt sich in einem Gaming-Benchmark
Autor: Hannes Brecher, 18.08.2022 (Update: 18.08.2022)