Notebookcheck

DigiTimes: Absätze von 8K TVs starten erst 2021 durch

Es wird wohl noch etwas dauern, bis sich 8K-Fernseher durchsetzen können. (Bild: Loewe Technologies, Unsplash)
Es wird wohl noch etwas dauern, bis sich 8K-Fernseher durchsetzen können. (Bild: Loewe Technologies, Unsplash)
Im TV-Markt dauert der Umstieg auf einen neuen Standard meistens mehrere Jahre. Einem neuen Bericht zufolge machen 8K-Fernseher da keine Ausnahme, obwohl gleich mehrere große Hersteller in diesem Jahr massiv in neue Modelle mit 8K-Auflösung investiert haben.
Hannes Brecher,

Dem Bericht von DigiTimes zufolge werden 8K-Fernseher erst im nächsten Jahr richtig durchstarten. Obwohl sowohl Samsung als auch LG und Sharp bereits QLED-, OLED- und LCD-Fernseher in Größen zwischen 65 und 96 Zoll mit 8K-Panels vorgestellt haben sei die Nachfrage der Konsumenten durch die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) deutlich gesunken.

Gerade die wichtigsten Märkten für High-End-Fernseher, inklusive Europa, China und die USA, wurden von der Pandemie bisher besonders hart getroffen, sodass die erhofften Absatz-Steigerungen der neuen TV-Generation nicht erreicht werden konnten. Auch die Tatsache, dass die Olympischen Spiele in Tokyo verschoben wurden, habe der Nachfrage empfindlich geschadet.

Ein weiterer Grund für den schleppenden Erfolg von 8K-Fernsehern in diesem Jahr sollen die teils extrem hohen Preise sein. So kostet ein 55 Zoll 8K QLED-Fernseher von Samsung auf Amazon zum Beispiel 2.299 Euro, während entsprechend große 4K-Modelle bereits für 699 Euro zu haben sind. Unserer Meinung nach dürfte der fehlende Content auch eine entscheidende Rolle spielen: Netflix, Disney+ & co. sind nach wie vor "nur" mit maximal 4K-Auflösung verfügbar, um 8K-Inhalte zu finden muss man sich derzeit also fast ausschließlich auf YouTube verlassen.

Nichtsdestotrotz soll zumindest Sharp die Produktion weiter ausbauen, den Preis seines 60 Zoll 8K OLED-Fernsehers auf unter 150.000 NT (ca. 4.560 Euro) senken und schon im zweiten Quartal mit der Auslieferung von 120 Zoll großen 8K TVs beginnen, zumindest in Taiwan. Die große Revolution wird aber wohl wie üblich eher schleichend vonstatten gehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > DigiTimes: Absätze von 8K TVs starten erst 2021 durch
Autor: Hannes Brecher, 10.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.