Notebookcheck

Apple kauft offenbar Live-Event-Streaming-Plattform NextVR

Apple kauft offenbar die Live-Streaming VR-Plattform NextVR, wird berichtet. (Bild: NextVR)
Apple kauft offenbar die Live-Streaming VR-Plattform NextVR, wird berichtet. (Bild: NextVR)
Seit Jahren bereitet sich Apple auf das nächste große Ding vor, das möglicherweise im Bereich Augmented Reality zu finden ist. Auf dem Weg zu den Apple Glasses, die wohl 2021 auf uns warten, könnte auch eine Übernahme der Live-Streaming-VR-Plattform NextVR Sinn machen.
Alexander Fagot,

Einem Bericht von 9to5Mac zufolge ist Apple offenbar gerade dabei die US-Amerikanische Live-Event-Streaming-Plattform NextVR zu akquirieren - für 100 Millionen US-Dollar. Die VR-Aspekte, NextVR funktioniert mit diversen bekannten VR-Headsets etwa von Ocolus oder HTC, dürften hierbei weniger im Vordergrund stehen als die 40+ Patente, etwa für das Upscaling von Konzert- oder Sportevent-Streams in VR-Umgebungen.

Zudem ist Apple mittlerweile auch als Service-Provider ein wichtiger Player im Entertainment-Markt, etwa mit Apple Music oder Apple TV+. Last but not least dürfte das Thema Mixed Reality auch durch die aktuell aufgrund von COVID-19 reduzierte Mobilität der Menschen weltweit an Bedeutung gewinnen. Weder Apple noch NextVR haben den Deal bis dato offiziell bestätigt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Apple kauft offenbar Live-Event-Streaming-Plattform NextVR
Autor: Alexander Fagot,  5.04.2020 (Update:  5.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.