Notebookcheck

iPhone SE: Apple-Webseite leakt Bezeichnung des 2020 Budget-iPhones

Auf der Apple-Webseite liefert ein Zubehörartikel die wahrscheinliche Bezeichnung des iPhone SE in 2020.
Auf der Apple-Webseite liefert ein Zubehörartikel die wahrscheinliche Bezeichnung des iPhone SE in 2020.
Kann es sein, dass Apple das iPhone SE in 2020 einfach wieder iPhone SE nennt? Statt iPhone 9, iPhone SE 2 oder schlicht "iPhone" steht seit heute jedenfalls iPhone SE hoch im Kurs des Namens-Karussells, denn ein Zubehörartikel auf der Apple-Webseite nutzt ihn bereits.
Alexander Fagot,

Täglich poppen nun schon neue Hinweise zum Budget-iPhone des Jahres 2020 auf - lange wird es also nicht mehr dauern. Den jüngsten Leaks zufolge wird Apple uns das aufgefrischte iPhone 8-Design mit iPhone 11-Innenleben entweder am 15. April oder vielleicht schon in Konkurrenz zum OnePlus 8 am 14. April präsentieren. 

Die Bezeichnung des neuen 4,7 Zoll iPhones im klassischen Design mit Touch ID an der Front war bis zuletzt allerdings noch ein Rätsel. Die meisten gingen wohl anfangs von iPhone SE 2 aus, danach wurde der Name iPhone 9 recht populär, auch schlicht "iPhone" wurde kolportiert. Ein Zubehörartikel von Belkin auf der Apple-Webseite selbst deutet nun aber in eine andere Richtung.

Als iPhone SE - ohne Nummerierung - könnte Apple den Neuzugang in Kürze vorstellen, was wir ja etwa von den günstigeren iPads bereits kennen. Die Tatsache, dass die Displayschutzfolie im Bild oben sowohl iPhone SE, iPhone 7 und iPhone 8 passt, schließt übrigens das ursprüngliche iPhone SE aus 2016 aus, denn dieses hatte im Gegensatz zu diesen 4,7 Zöllern nur ein 4 Zoll-Display. 

Bleibt natürlich noch die Option, dass es sich schlicht um einen Platzhalter für die wahre Bezeichnung des 2020 iPhone SE handelt. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > iPhone SE: Apple-Webseite leakt Bezeichnung des 2020 Budget-iPhones
Autor: Alexander Fagot,  3.04.2020 (Update:  3.04.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.