Notebookcheck

Gerücht: Das Apple iPhone SE 2 kommt im April für 399 Euro

Das iPhone SE 2 könnte noch günstiger als erwartet werden. (Bild: mnm.all, Unsplash)
Das iPhone SE 2 könnte noch günstiger als erwartet werden. (Bild: mnm.all, Unsplash)
Das neue Mittelklasse-Smartphone von Apple könnte noch günstiger werden als erwartet: Ein neuer Bericht geht von einem Preis von unter 400 Euro aus, wodurch das Modell sogar deutlich billiger als das iPhone 8 wäre. Das iPhone SE 2 soll im April vorgestellt werden.
Hannes Brecher,

Seit Monaten kursieren Gerüchte zu einem Nachfolger des äußerst beliebten Apple iPhone SE. Durch den Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) scheint es aber schwierig zu sein, ein genaues Datum für den Launch festzusetzen – selbst der Launch des iPhone 12 steht auf der Kippe. Glaubt man den Leaks könnte neben dem 4,7 Zoll großen Modell auch eine Plus-Variante als Nachfolger des iPhone 8 Plus (ab 639 Euro auf Amazon) geplant sein.

iGeeksBlog hat nun auf Twitter eine ganze Reihe an Leaks und Specs zusammengefasst. Besonders interessant ist der Preis von gerade einmal 349 US-Dollar – laut der bei Apple üblichen Währungsumrechnung würde das einem Startpreis von etwa 399 Euro entsprechen, wodurch das Gerät deutlich günstiger wäre als das iPhone 8, das Apple nach wie vor für mindestens 529 Euro im Sortiment behalten hat.

Trotz des günstigeren Preises darf man diverse Upgrades erwarten, allen voran den Apple A13 Bionic SoC, der auch im iPhone 11 Pro (ab 1.079 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt. Der Arbeitsspeicher soll auf 3 GB aufgestockt werden, dazu kommen wahlweise 64, 128 oder 256 GB Flash-Speicher. Wenig tut sich hingegen beim Design und beim Bildschirm: Das Gehäuse soll den meisten Gerüchten zufolge fast identisch mit dem des iPhone 8 sein, das LCD bleibt bei einer Größe von 4,7 Zoll, Touch ID soll weiterhin im Home Button integriert bleiben.

Apple soll beim günstigsten iPhone auch weiterhin auf nur eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 12 Megapixeln setzen, die Frontkamera soll beim iPhone SE 2 mit 7 Megapixeln auflösen. Die Quelle von iGeeksBlog ist nicht ganz klar, die Webseite berichtet die neuen Daten aber als Fakten und nicht als Gerüchte – ob sich diese Daten als echt herausstellen bleibt trotzdem abzuwarten.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Gerücht: Das Apple iPhone SE 2 kommt im April für 399 Euro
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2020 (Update: 30.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.