Notebookcheck

Xiaomi #Redmi9: Erste Bilder zeigen Redmi 9 Quad-Cam im Redmi K30-Design

Das Redmi 9 von Xiaomi zeigt sich in ersten Bildern und erinnert im Quad-Cam-Design an das Redmi K30.
Das Redmi 9 von Xiaomi zeigt sich in ersten Bildern und erinnert im Quad-Cam-Design an das Redmi K30.
Xiaomi hat bereits ein Redmi Note 9 Pro beziehungsweise die globale Version Redmi Note 9S gelauncht, nun steht das Basis-Modell am Release-Plan. Die ersten Bilder zeigen uns ein Quad-Cam-Design in zwei Farbvarianten, das ein wenig an das des Premium-Midrangers Redmi K30 erinnert, welches in Indien als Poco X2 bekannt ist.
Alexander Fagot,

Nach dem Redmi Note 9 Pro aka Redmi Note 9S in Europa steht nun auch das reguläre Redmi 9 am Programm. Wann Xiaomi das vermutlich recht preiswerte Quad-Cam-Handy vom Stapel lässt, ist noch nicht bekannt, erste Bilder zeigen nun aber zwei der geplanten Farbvarianten - ein türkises Grün (oben) sowie das Violett unten. Ersteres haben wir im chinesischen Netzwerk Weibo aufgetrieben, letzteres wurde von einem indischen Leaker via Twitter veröffentlicht.

Offenbar setzt die Xiaomi-Tochter im Redmi 9 auf einen MediaTek-SoC in Form des Helio G80, die Quad-Cam basiert auf einem 13 Megapixel Hauptsensor mit 8 Megapixel Ultraweitwinkel, 5 Megapixel Macro-Shooter und 2 Megapixel Tiefensensor für Porträtaufnahmen. Der Fingerabdrucksensor ist direkt unterhalb der Kamera-Einheit verbaut, ein Sensor wurde gemeinsam mit dem LED-Blitz seitlich ausgelagert. Eingefasst in einen Ring erinnert das Ganze wohl nicht zufällig an den Premium-Midranger Redmi K30 aka Poco X2.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Xiaomi #Redmi9: Erste Bilder zeigen Redmi 9 Quad-Cam im Redmi K30-Design
Autor: Alexander Fagot, 29.03.2020 (Update: 29.03.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.