Notebookcheck

Das Samsung Galaxy S20 erhält neue DeX-Features

One UI 2.1 bringt eine ganze Reihe neuer Features für Samsungs DeX-Funktionalität mit. (Bild: Jonas Leupe, Unsplash)
One UI 2.1 bringt eine ganze Reihe neuer Features für Samsungs DeX-Funktionalität mit. (Bild: Jonas Leupe, Unsplash)
Mithilfe von DeX kann ein Samsung Galaxy S20 an einen Bildschirm, eine Tastatur und eine Maus angeschlossen werden, um das Smartphone als Computer zu verwenden. Samsung hat mittlerweile bestätigt, dass One UI 2.1 eine ganze Reihe neuer Features für DeX mitbringt.
Hannes Brecher,

Wie SamMobile berichtet gibts Neuigkeiten für Dex, die in der offiziellen Samsung DeX-Community in Südkorea bestätigt wurden. Zu den Neuerungen gehört zum Beispiel eine verbesserte Trackpad-Unterstützung: Schon in der Vergangenheit konnte das Display eines Samsung-Smartphone als Trackpad verwendet werden, mit One UI 2.1 kommen nun neue Gesten mit drei und vier Fingern hinzu.

Bixby-Routinen lassen sich ab sofort in DeX integrieren. So kann man sein Samsung Galaxy S20 (ab 899 Euro auf Amazon) etwa so konfigurieren, dass der "Nicht stören"-Modus aktiviert oder auch Bluetooth deaktiviert wird, wenn das Smartphone in den DeX-Modus versetzt wird. Auch die Snap-Funktionalität, die man schon von Windows 10 kennt, gibts jetzt in DeX: So kann ein Fenster genau die Hälfte des Bildschirms einnehmen, indem man es einfach an den jeweiligen Rand des Bildschirms zieht. Bisher musste man dafür Tastatur-Shortcuts verwenden.

Die neuen Features dürften bei der Galaxy S20-Familie bereits ab Werk verfügbar sein. Samsung verteilt das Update auf One UI 2.1 bereits an das Galaxy S10 (ab 605 Euro auf Amazon), das Galaxy Note 10 (ab 649 Euro auf Amazon) sowie sämtliche Modellvarianten dieser Produktfamilien. Die DeX-Station, mit der das Smartphone um einen HDMI- und einige USB-Anschlüsse erweitert wird, kostet auf Amazon etwa 65 Euro. Weitere Informationen zu DeX gibt es auf der Webseite von Samsung.

Samsung DeX erlaubt es, sein Smartphone als Computer zu verwenden. (Bild: Samsung)
Samsung DeX erlaubt es, sein Smartphone als Computer zu verwenden. (Bild: Samsung)

Quelle(n)

Samsung, via SamMobile

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Das Samsung Galaxy S20 erhält neue DeX-Features
Autor: Hannes Brecher, 27.03.2020 (Update: 27.03.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.