Notebookcheck

Samsung Galaxy S20 Ultra verkauft sich besser als erwartet

Samsung Galaxy S20 Ultra verkauft sich besser als erwartet.
Samsung Galaxy S20 Ultra verkauft sich besser als erwartet.
Viele Medien berichten darüber, dass die Verkaufszahlen der neuen Galaxy S20 Smartphone-Serie von Samsung deutlich hinter denen der Vorgängergeneration Galaxy S10 zurückbleiben würden. Angeblich würden die Kunden die hohen Preise für S20+ und S20 Ultra nicht akzeptieren. Jetzt heißt es widersprüchlich, das Galaxy S20 Ultra verkaufe sich doch nicht so schlecht.
Ronald Matta,

Samsung und seine neue Galaxy S20 Handy-Serie kämpfen laut Medienberichten nicht nur mit einer im Vergleich zur Vorgängergeneration Galaxy S10 deutlich niedrigeren Kundennachfrage wegen der Corona-Krise, die Verkaufsprobleme sollen auch auf die hohen Preise für die Modelle Galaxy S20+ und Galaxy S20 Ultra zurückzuführen sein, heißt es in verschiedenen Berichten, die sich auf die Ergebnisse einer von Wave7 Research durchgeführten Umfrage bei US-Carriern bezieht.

Das Hauptproblem sei der Preis: Das rund 1.500 US-Dollar teure Galaxy S20 Ultra und das 1.200 Dollar teure Galaxy S20+ scheinen einfach die geldliche Schmerzgrenze vieler Käufer zu überschreiten, wodurch das Galaxy S20 für 999 Dollar aktuell zum beliebtesten Modell der Galaxy S20-Linie avancierte. In einem anderen Bericht heißt es hingegen, dass gerade das teuerste S20-Modell - das Galaxy S20 Ultra - die Erwartungen bei den Verkaufszahlen übertreffe.

Angeblich soll ein Zulieferer von Samsung, der für den südkoreanischen Branchenriesen verschiedene Galaxy S20 Ultra-Kamera-Module herstellt, wegen der unerwartet hohen Stückzahlen die Produktionskapazitäten hochfahren müssen. Hierbei soll es sich um das 12-MP-Ultraweitwinkel sowie die 40-MP-Selfiekamera an der Vorderseite des Galaxy S20 Ultra handeln. Angeblich sei das Galaxy S20 Ultra für mehr als die Hälfte aller Galaxy S20-Verkäufe verantwortlich.

Ist an diesen Gerüchten etwas dran, dann wäre dies für Samsung - angesichts der bislang eher durchwachsenen Resonanz in Presse und bei den Usern für das teuerste Galaxy S20-Handy - als ein ziemlicher Erfolg zu werten. Vermutlich nutzen viele Käufer eine der aktuell zahlreichen Finanzierungsoptionen oder das laufende Samsung Upgrade-Programm für den Kauf des teuren Galaxy S20 Ultra.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Samsung Galaxy S20 Ultra verkauft sich besser als erwartet
Autor: Ronald Matta,  8.04.2020 (Update:  8.04.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.