Notebookcheck

Das Samsung Galaxy S20 & S20+ mit dem Exynos 990 hat eine bessere Kamera als die Snapdragon 865-Variante

Das Samsung Galaxy S20 und S20+ benutzen einen 12 MP-Sensor in der Hauptkamera, der sich zwischen den Modellen unterscheidet. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy S20 und S20+ benutzen einen 12 MP-Sensor in der Hauptkamera, der sich zwischen den Modellen unterscheidet. (Bild: Samsung)
Das Drama rund um die unterschiedlichen Varianten des Samsung Galaxy S20 geht weiter: Während mittlerweile klar sein dürfte dass die Variante mit dem Qualcomm Snapdragon 865 eine deutlich bessere Leistung bietet kommt das Modell mit dem Exynos 990 offenbar mit einer besseren Kamera.
Hannes Brecher,

Schon seit der Ankündigung der aktuellen Samsung-Flaggschiffe gibt es diverse Diskussionen über die Vorzüge der unterschiedlichen Varianten des Galaxy S20 (ab 869 Euro auf Amazon) und des Galaxy S20+ (ab 958 Euro auf Amazon). Nachdem Tests belegt haben, dass die Modelle mit dem Snapdragon 865 vor allem in Spielen deutlich schneller sind wirkt Samsungs offizielles Statement eher wie ein Versuch, der Diskussion aus dem Weg zu gehen.

Scheinbar ist das in Europa erhältliche Galaxy S20 mit dem Exynos 990 aber nicht in allen Bereichen unterlegen. Liu Chong, der beide Modelle besitzt, hat im unten eingebetteten Tweet Fotos geteilt, die eindeutig zeigen, dass das Exynos-Modell bei sehr wenig Licht signifikant bessere Bilder produzieren kann. Sowohl der Dynamikumfang als auch die abgebildeten Details fallen bei den Fotos des Exynos-Smartphones deutlich besser aus.

Der Grund dafür dürfte nur teilweise im Chip zu suchen sein, denn schon vor einigen Wochen wurde entdeckt, dass die Hauptkamera beider Geräte unterschiedliche Sensoren verwendet, die aber dieselben Spezifikationen bieten. Der von Samsung selbst entwickelte ISOCELL S5K2LD im Exynos-Modell scheint demnach die Nase vorn zu haben, zumindest in diesem speziellen Vergleich zum Sony IMX555 im Qualcomm-Smartphone.

Zumindest in diesem Bereich scheint das in Europa verkaufte Samsung Galaxy S20 also keinen Nachteil gegenüber der in den USA angebotenen Variante zu haben. Wie genau sich der Kamerasensor in unterschiedlichen Bedingungen schlägt kann aber erst ein ausführlicherer Test zeigen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Das Samsung Galaxy S20 & S20+ mit dem Exynos 990 hat eine bessere Kamera als die Snapdragon 865-Variante
Autor: Hannes Brecher,  8.04.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.