Notebookcheck

Samsung stellt den Software-Support für das Galaxy S7 ein

Nach vier Jahren stellt Samsung die Software-Unterstützung des Galaxy S7 ein. (Bild: Notebookcheck)
Nach vier Jahren stellt Samsung die Software-Unterstützung des Galaxy S7 ein. (Bild: Notebookcheck)
Samsung stellt für seine Flaggschiff-Smartphones in der Regel recht lange Android-Sicherheitsupdates bereit. Nach nunmehr vier Jahren stellt das Unternehmen die Updates für das Galaxy S7 endgültig ein, das Galaxy S8 dürfte demnach in etwa einem Jahr folgen.
Hannes Brecher,

Gerade in Zeiten, in denen Samsung für Flaggschiffe wie dem Galaxy S20 Ultra mindestens 1.349 Euro verlangt stellen sich immer mehr Nutzer die Frage, ob ein Smartphone, das nur zwei Jahre lang mit Software-Updates versorgt wird auch tatsächlich so viel Geld wert ist. Zumindest in diesem Bereich kann Apple punkten, denn selbst das iPhone 6S aus dem Jahr 2015 läuft noch mit der aktuellsten iOS-Version, das iPhone 11 Pro (ab 1.064 Euro auf Amazon) könnte demnach bis 2024 mit aktueller Software versorgt werden.

Doch auch wenn Samsung seine Flaggschiffe nur zwei Jahre lang mit großen Software-Updates versorgt, erhalten die Geräte teils gleich vier Jahre lang Sicherheitsupdates, wie das Galaxy S7 beweist. Das Smartphone hat erst kürzlich das Android-Sicherheitsupdate mit dem Stand vom Dezember 2019 erhalten, doch das dürfte das Ende der Software-Unterstützung sein – Samsung hat das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge jetzt nämlich aus der Liste der regelmäßig mit Updates versorgten Geräte entfernt.

Wer noch ein Samsung Galaxy S7 benutzt, der sollte langsam über ein Upgrade nachdenken, um die Sicherheit der Daten auf seinem Smartphone nicht zu gefährden. Immerhin liefert Samsung ein gutes Beispiel im Vergleich zu anderen Smartphone-Herstellern, die ihre Geräte teils kaum zwei Jahre lang mit neuer Software versorgen. Ein guter Zeitpunkt um unsere ausführlichen Tests zum Galaxy S20, zum Galaxy S20+ und zum Galaxy S20 Ultra zu lesen.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-04 > Samsung stellt den Software-Support für das Galaxy S7 ein
Autor: Hannes Brecher,  7.04.2020 (Update:  7.04.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.