Notebookcheck

Samsung Galaxy Z Flip: Mehr High-Class für weniger Kohle

Galaxy Z Flip
Galaxy Z Flip
Samsung ist mit seinem zweiten Konzept eines faltbaren Smartphones zwar später dran als Motorola, bietet für das gleiche Geld jedoch ein wesentlich stärkeres Ausstattungspaket. Ebenso wirkt es auch in einigen Punkten bereits ausgereifter.

Das Motorola Razr begeisterte bei seiner Vorstellung und sorgte für Stirnrunzeln bei der Preispolitik, denn die Lenovo-Tochter möchte für ein faltbares Mittelklasse-Smartphone rund 1.400 Euro haben. Dazu gesellten sich dann die ersten Pannen nachdem das Smartphone ausgeliefert wurde. Es gab viele Berichte über ein eher schwache Scharnierqualität (siehe unten), ein Grund weshalb das Razr hierzulande wohl noch auf sich warten lässt. 

Während Moto von bis zu 50.000 Faltvorgängen spricht, verspricht Samsung beim Galaxy Z Flip sogar 200.000 ohne Qualitätsverlust. Tatsächlich sehen wir im Scharnier beim Smartphone der Koreaner im Test auch keine Probleme. Außerdem bietet das Samsung-Handy die wesentlich stärkere Hardware-Ausstattung, welche sich auf dem Highend-Niveau des Jahres 2019 bewegt. 

Das Galaxy Z Flip kann im Test überzeugen und Samsung macht sich die Falteigenschaften des Smartphones auch geschickt zunutze und hat auch direkt ein paar angepasste Apps an Bord, sodass das Flip beispielsweise bei Videotelefonie über Google Duo direkt als Ständer verwendet werden kann. 

Die Ausstattung ist mit einem Snapdragon 855 Plus, 8 GB RAM sowie 256 GB UFS-3.0-Speicher auf einem guten Niveau, wenn auch das Galaxy S20 Ultra für einen ähnlichen Preis wesentlich mehr Features bietet. Auch der kleine Akku macht das Flip nicht unbedingt zum Dauerläufer, für einen Tag Nutzung reicht es aber dennoch locker aus und kommt zudem mit Komfortfunktionen wie kabelloses Laden. 

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Samsung Galaxy Z Flip: Mehr High-Class für weniger Kohle
Autor: Daniel Schmidt, 24.03.2020 (Update: 21.03.2020)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.