Notebookcheck

Kommt Samsung Wireless DeX im Galaxy Note20 sowie Galaxy S10, Galaxy S20 und Galaxy Note10?

Samsung könnte mit der Galaxy Note20-Serie Wireless DeX einführen - auch für frühere Galaxy-Flaggschiffe.
Samsung könnte mit der Galaxy Note20-Serie Wireless DeX einführen - auch für frühere Galaxy-Flaggschiffe.
Mit höherwertigen Huawei-Phones kann man ein externes Display bereits kabellos zum Desktop-Monitor umfunktionieren und sein Handy so jederzeit zum Desktop-Rechner machen. Ein unfreiwilliger Hinweis in der Samsung Tips-App verrät jetzt, dass Wireless DeX offenbar auch für Samsung-Phones wie dem kommenden Galaxy Note20 geplant ist und auch für ältere Galaxy Phones als Update kommen könnte.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der neu aufgetauchte Hinweis versteckt sich in der Samsung Tips-App und wurde von einem XDA-Developers-Mitglied entdeckt, der einen Screenshot (siehe unten) veröffentlichte und damit nahe legt, dass Samsung mit der am 5. August startenden Galaxy Note20-Generation einen Wireless-Desktop-Modus für die Samsung Desktop Experience, kurz DeX genannt, einführen will. 

DeX ist seit dem Galaxy S8 Thema, war aber anfangs nur mit einem speziellen Dock nutzbar, was den Kreis der Interessenten doch stark einschränkte. Huawei konterte dann mit seinem EMUI-Desktop und zwar von Anfang an nur mit USB-C-Kabel, was die Usability deutlich verbesserte und Samsung zum Umdenken zwang. Seit dem Galaxy S9 ist auch DeX nur mit Kabel nutzbar, zudem kann man das Handy so auch als Maus- und Tastaturersatz nutzen.

Auch beim Thema Wireless-Anbindung war Huawei Vorreiter, aktuelle Huawei-Flaggschiffe kann man schon seit Längerem auch kabellos zur Desktop-Erweiterung nutzen, ähnliches wurde zwar schon im Vorjahr für die Galaxy-Flotte vermutet, kam dann aber doch nicht mit dem Galaxy Note10. Nun dürfte es aber bald soweit sein, vermutlich werden das Galaxy Note20 und das Galaxy Note 20 Ultra die ersten Samsung-Phones mit Wireless DeX.

Der Codename "Dream" im Screenshot unten deutet allerdings laut Entdecker auch darauf, dass rückwirkend auch ältere Galaxy Phones mit einem Wireless DeX-Update versorgt werden, sofern sie DeX bereits prinzipiell unterstützen. Das könnte also auch für die Galaxy S10-Familie, die beiden Galaxy Note10-Flaggschiffe und die Galaxy S20-Serie gelten.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Kommt Samsung Wireless DeX im Galaxy Note20 sowie Galaxy S10, Galaxy S20 und Galaxy Note10?
Autor: Alexander Fagot, 17.07.2020 (Update: 17.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.