Notebookcheck

Samsung Galaxy Note20 vs Note20 Ultra: Detaillierte Kamera-Specs geleakt

Die Unterschiede zwischen den Kamera-Specs von Galaxy Note20 (links) vs. Galaxy Note20 Ultra (rechts, spiegelverkehrt)
Die Unterschiede zwischen den Kamera-Specs von Galaxy Note20 (links) vs. Galaxy Note20 Ultra (rechts, spiegelverkehrt)
Nachdem in den letzten Tagen bereits jede Menge Hinweise auf die immensen Unterschiede zwischen Galaxy Note20 und Galaxy Note20 Ultra zu Tage traten, liefert ein aktueller Leak nun auch noch den bis ins Detail gehenden Vergleich zwischen den Triple-Cams der ungleichen Samsung_Brüder.
Alexander Fagot,

Wir haben schon in den letzten Tagen viel über Unterschiede zwischen dem deutlich abgespeckten und de facto zum Lite-Modell degradierten Galaxy Note20 und dem vermutlich sauteuren überdrüber Note-Flaggschiff Galaxy Note20 Ultra gelesen. Einige der Unterschiede betreffen auch die Kamera, und hierzu liegen uns nun, dank Roland Quandts Spürnase weitere Informationen vor.

In der Tabelle unten haben wir die via Twitter verbreiteten Informationen einander gegenübergestellt, beim Thema Selfie-Cam an der Front dürfte es ja keine Unterschiede geben. Im Vergleich fällt auf, dass Samsung hier sehr ähnlich vorgeht wie beim Vergleich Galaxy S20 Ultra vs. Galaxy S20. Nur das Ultra-Modell bekommt den 108 Megapixel Hauptsensor und die Periskop-Zoom-Kamera mit echtem optischem Zoom, beim Galaxy Note20 steckt einmal mehr die von uns als "Fake-Zoom-Kamera" titulierte Weitwinkel-Optik mit 79 Grad Sichtfeld drin.

Die hat unserer Meinung nach nur deswegen in etwa die gleiche Brennweite wie die 12 Megapixel Hauptkamera, weil man mit letzterer keine 8K-Videos aufnehmen kann, hierfür braucht es mehr Megapixel im Sensor. Der 3x-Zoom wird fast ausschließlich durch Croppen und nicht durch eine Änderung der Brennweite realisiert, was nicht unbedingt etwas über die Qualität aussagt, aber eben keine klassische Telefoto-Kamera ist. Ein Fehler dürfte sich übrigens laut Roland Quandt eingeschlichen haben, denn einen 3D-TOF-Sensor hat keines der beiden Galaxy-Phones.

Wir haben diesen Teil daher aus der Vergleichstabelle unten gleich entfernt, die restlichen Spezifikationen klingen durchaus plausibel, sind aber natürlich noch nicht offiziell bestätigt. Ebenfalls noch nicht bestätigt ist, ob das Galaxy Note20 Ultra tatsächlich einen neuen, Dual Pixel-fähigen 108 Megapixel-Sensor erhält, wie Roland in seinem letzten Mega-Leak angedeutet hatte, im aktuellen Leak steht jedenfalls nur etwas von PD-Autofokus, ergänzend soll nun Laser-Autofokus dazu kommen.

Galaxy Note20 Galaxy Note20 Ultra
Hauptkamera 12 Megapixel, F/1.8, 79 Grad, 1/1.72 Zoll, 1,8 um, OIS, 2PD 108 Megapixel F/1.8, 79 Grad, 1/1.33 Zoll, 0,8 um, OIS, PD
U-Weitwinkel 12 Megapixel, /2.2, 120 Grad, 1/2.55 Zoll, 1,4 um 12 Megapixel, F/2.2, 120 Grad, 1/2.55 Zoll, 1,4 um
Telefoto 64 Megapixel, 3x Zoom, F/2.0, 76 Grad, 1/1.76 Zoll, 0,8 um, OIS 12 Megapixel, F/3.0, 20 Grad, 1/3.6 Zoll, 1 um, OIS
Video 8K24, 4K60, 4K30,1080p240,1080p60,1080p30,720p960 8K24, 4K60, 4K30,1080p240,1080p60,1080p30,720p960

Quelle(n)

Roland Quandt (1, 2, 3)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Samsung Galaxy Note20 vs Note20 Ultra: Detaillierte Kamera-Specs geleakt
Autor: Alexander Fagot, 24.07.2020 (Update: 24.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.