Notebookcheck

Muss sich das iPad Pro fürchten? Mega-Leak zu Samsung Galaxy Tab S7 und Tab S7+ liefert weitere unerwartete Unterschiede

Samsung haucht dem Android-Tablet neues Leben ein und bringt demnächst mit dem Galaxy Tab S7-Duo ein Powerpaket.
Samsung haucht dem Android-Tablet neues Leben ein und bringt demnächst mit dem Galaxy Tab S7-Duo ein Powerpaket.
Es gab schon jede Menge Leaks zum Galaxy Tab S7-Duo doch noch keiner so umfangreich wie dieser. Alle Details beider Modellvarianten sind nun bekannt, und die verraten doch einige weitere unerwartete Unterschiede zwischen den beiden Modellvarianten Galaxy Tab S7 und Galaxy Tab S7+. Offizielle Renderbilder aller Farboptionen vervollständigen den Samsung Mega-Leak.
Alexander Fagot,

Vermutlich am 5. August im Rahmen des virtuellen Unpacked-Events wird Samsung neben dem Galaxy Note20 sowie Galaxy Note20 Ultra, dem Galaxy Z Fold 2, den Galaxy Buds Live und der Galaxy Watch 3 auch das neue Android-Tablet-Duo Galaxy Tab S7 sowie Galaxy Tab S7+ präsentieren. Erstmals setzen die Südkoreaner auf zwei Flaggschiff-Tablets, die direkt gegen Apples iPad Pro-Duo antreten und auch in etwa die gleichen Displaydiagonalen aufweisen, bei Samsung 11 Zoll und 12,4 Zoll. 

Einige der Spezifikationen und einige Bilder wurden bereits vorab geleakt, zudem liefert die Vergleichstabelle unten alle erdenklichen Details vorab, wir wollen hier primär auf die doch eher unerwarteten Unterschiede zwischen den beiden Samsung-Tablets sowie die noch nicht so bekannten Besonderheiten eingehen. So handelt es sich nicht nur um zwei unterschiedlich große Displays, auch die Panel-Technologie unterscheidet sich. Beide bieten zwar den erwarteten 120 Hz-Modus, der ähnlich den ProMotion-Displays bei Apple für eine deutlich flüssigere Bedienung sorgen soll. Interessanterweise steckt im 11 Zoll-Modell allerdings ein LCD und im größeren Tablet ein Super AMOLED-Panel von Samsung.

Das LCD ist natürlich ein wenig heller, dafür ist beim AMOLED die Pixeldichte höher, in jedem Fall hat man also nicht nur die Wahl zwischen zwei Größen sondern auch zwei völlig unterschiedlichen Displaytechnologien. Genau wie beim teuren Galaxy Note20 Ultra liefert Samsung bei den Galaxy Tab S7-Tablets einen neuen S-Pen mit, der nicht nur die Air Gestures, also berührungslose Gesten, ermöglicht, sondern mit nur 9 Millisekunden Latenz auch ein Schreibgefühl wie auf Papier bieten soll. Wie schon beim Galaxy Tab S6 ist eine Mulde unterhalb der Dual-Cam an der Rückseite als Ablage vorgesehen, der nun aber farblich stärker auffällt.

Die S-Pen-Mulde im Galaxy Tab S7-Duo ist nicht zu übersehen.
Die S-Pen-Mulde im Galaxy Tab S7-Duo ist nicht zu übersehen.
Beide Samsung-Tablets bieten jeweils vier Lautsprecher.
Beide Samsung-Tablets bieten jeweils vier Lautsprecher.

Fingerabdrucksensor: Seitlich oder im Display?

Der Unterschied bei den Display-Panels hat auch einen weiteren Unterschied zur Folge, der in früheren Leaks mal Thema war. Während das Galaxy Tab S7 den Fingerabdrucksensor an der Seite integriert, ist er im AMOLED-Display des Galaxy Tab S7+ direkt unter dem Display zu finden. Beide Galaxy Tabs bieten die gleiche Kamera-Ausstattung und jeweils vier AKG-getunte Lautsprecher, auch in Europa findet sich hier zudem, anders als bei den Galaxy Note 20-Phones, der Snapdragon 865+, der mit 3,1 GHz Taktfrequenz und optionalem 5G-Modem viel Power für unterwegs verspricht. Mit 6 GB RAM und erweiterbarem 128 oder 256 GB Speicher (letzteres nur in der 5G-Version) sowie 7.040 mAh oder 10.090 mAh Akku dürften lange Gaming-, Video- oder Office-Sessions möglich sein, ein 45 Watt-Netzteil zum schnelleren Aufladen ist allerdings optional. 

Erwähnenswert ist wohl noch der Wireless DeX-Support sowie das bereits geleakte optionale Tastaturcover mit normal-großen Tasten und größerem Trackpad, das aus dem Android-Tablet optional ein produktives 2-in-1 machen soll. Fraglich ist natürlich, wie gut Samsung Android 10 auf Produktivität getrimmt hat, bekanntlich keine Stärke im Vergleich zu den iPad Pros mit iPadOS von Apple und seinen speziellen Productivity-Features. Der Leaker Roland Quandt erwähnt jedenfalls etwas von einer optimierten Samsung Note-App und Anbindung an Microsoft Office und OneNote. Sowohl das 6,34 mm dicke 11 Zoll Galaxy Tab S7 als auch das mit 5,7 mm dünnere 12,4 Zoll Galaxy Tab S7+ wird es in den Farben Mystic Black, Mystic Bronze und Mystic Silver geben, Preise sind aktuell noch nicht bekannt.

Galaxy Tab S7 Galaxy Tab S7+
Display 11 Zoll LTPS TFT 500 cd/m2, 274 ppi 12,4 Zoll AMOLED 420 cd/m2 287 ppi
Auflösung und Bildwiederholfrequenz WQXGA 2.560 x 1.600 Pixel, 120 Hz WQXGA+ 2.800 x 1.752 Pixel, 120 Hz
Chipsatz Snapdragon 865+ Snapdragon 865+
Speicher, RAM 6GB LPDDR5X RAM, 128 GB oder 256 GB (5G-Version) Speicher, MicroSD-Karte 6GB LPDDR5X RAM, 128 GB oder 256 GB (5G Version) Speicher, MicroSD-Karte
Verbindung USB, Wi-Fi ax, Wi-Fi Direct, Bluetooth, GPS, GLONASS, Beidou, Galileo, ANT+, (5G optional) USB, Wi-Fi ax, Wi-Fi Direct, Bluetooth, GPS, GLONASS, Beidou, Galileo, ANT+, (5G optional)
Sensoren Beschleunigungsmesser, Kompass, Gyroskop, Lichtsensor, Gesichtserkennung Beschleunigungsmesser, Kompass, Gyroskop, Lichtsensor, Gesichtserkennung
Fingerabdrucksensor seitlich im Display integriert
Audio Vier AKG-Lautsprecher, Doby Atmos, Mikrofon Vier AKG-Lautsprecher, Doby Atmos, Mikrofon
Hauptkamera Dual-Cam (13 Megapixel mit F/2.0 Blende + 5 Megapixel Ultraweitwinkel mit F/2.2 Blende, Autofokus, LED Dual-Cam (13 Megapixel mit F/2.0 Blende + 5 Megapixel Ultraweitwinkel mit F/2.2 Blende, Autofokus, LED
Frontcam 8 Megapixel mit F/2.0 Blende an der längeren Seite 8 Megapixel mit F/2.0 Blende an der längeren Seite
Video UHD 4K @ 30fps UHD 4K @ 30fps
Akku 7040 mAh (bis zu 15 Stunden Video 10.090 mAh (bis zu 16 Stunden Video)
Netzteil 15 Watt beiliegend, 45 Watt optional 15 Watt beiliegend, 45 Watt optional
Farben Mystic Black, Mystic Bronze und Mystic Silver Mystic Black, Mystic Bronze und Mystic Silver
Besonderheiten S Pen mit 9 ms Latenz, Handschrifterkennung und Air Gesture, Kindermodus, Wireless DeX, Schnellaufladung, Datensicherheit Knox S Pen mit 9 ms Latenz, Handschrifterkennung und Air Gesture, Kindermodus, Wireless DeX, Schnellaufladung, Datensicherheit Knox
Abmessungen 253,8 x 165,4 x 6,34 mm 285 mm x 185 mm x 5,7 mm
Gewicht 495 Gramm 590 Gramm
Software Android 10 Android 10

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Muss sich das iPad Pro fürchten? Mega-Leak zu Samsung Galaxy Tab S7 und Tab S7+ liefert weitere unerwartete Unterschiede
Autor: Alexander Fagot, 26.07.2020 (Update: 26.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.