Notebookcheck

Samsung Galaxy Buds Live: Geleaktes Promovideo zur bohnenförmigen AirPods-Alternative bestätigt ANC

Mit der Bohne im Ohr: Auch Samsung setzt auf aktive Geräuschunterdrückung in den Galaxy Buds Live.
Mit der Bohne im Ohr: Auch Samsung setzt auf aktive Geräuschunterdrückung in den Galaxy Buds Live.
"Lass den Sound rein und halte Lärm fern". Mit dieser Aussage am Ende eines kurzen Promovideos ist klar, dass die Galaxy Buds Live, die von allen praktisch nur mehr "Galaxy Beans" genannt werden, mit ANC, also aktiver Geräuschunterdrückung aufwarten werden. Ein neues Bild zeigt auch erstmal die Innenseite der bohnenförmigen AirPods-Alternative.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ob die "Galaxy Beans", wie die neuen Galaxy Buds von Samsung mittlerweile durch die Bank genannt werden, bald ebenso das Stadtbild prägen werden, wie die ikonischen Air Pods von Apple bleibt abzuwarten. In jedem Fall sehen sie im Ohr deutlich unauffälliger aus und werden mit ANC, also aktiver Geräuschunterdrückung aufwarten, wie zuvor bereits gemunkelt, nun aber dank des geleakten Promo-Videos unten de facto bewiesen wurde.

Die "Galaxy Beans" von Samsung werden ANC unterstützen.
Die "Galaxy Beans" von Samsung werden ANC unterstützen.

Das ebenfalls geleakte Bild oben zeigt zudem erstmals die Innenseite der bohnenförmigen Galaxy Buds Live, die ja in der quadratisch-rundlichen Ladeschale über zwei Pins geladen werden. Innen sind zudem zwei Lautsprecheröffnungen zu erkennen, an der Außenseite zwei Löcher für Mikrophone und ebenfalls eine Speaker-Öffnung. Fraglich ist natürlich wie gut die Beans im Ohr halten, etwa beim Sport, und wie gut sie passiv gegen Lärm von außen isolieren, ohne direkten Stöpsel im Ohrkanal dürfte die aktive Geräuschunterdrückung wohl zwingend nötig sein. 

Samsung wird die Galaxy Buds Live, als potentiellen Nachfolger für die Galaxy Buds+ (bei Amazon aktuell gerade ab 110 Euro zu haben) gemeinsam mit der Galaxy Note20-Serie am 5. August offiziell vorstellen, die bekanntlich aus zwei Modellen besteht, einerseits dem gestern in 3D-Animation geleakten Galaxy Note20 und dem Galaxy Note 20 Ultra. Die Wireless Bluetooth-Ohrhörer von Samsung wird es neben der Modefarbe Mystic Bronze vom Start weg auch noch in den klassischen Farboptionen Schwarz und Weiß geben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Samsung Galaxy Buds Live: Geleaktes Promovideo zur bohnenförmigen AirPods-Alternative bestätigt ANC
Autor: Alexander Fagot, 18.07.2020 (Update: 18.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.