Notebookcheck

Samsung Korea schaltet die Support-Seite für die bohnenförmigen Galaxy Buds Live frei, der Launch naht

Die Samsung Galaxy Buds Live sollen ein komplett neues Design bieten, spannende Features wie etwa ANC werden ebenfalls vermutet. (Bild: Evan Blass)
Die Samsung Galaxy Buds Live sollen ein komplett neues Design bieten, spannende Features wie etwa ANC werden ebenfalls vermutet. (Bild: Evan Blass)
Nachdem erst kürzlich neue Bilder der Galaxy Buds zu sehen waren hat Samsung in Korea nun auch die Support-Seite zu den komplett drahtlosen Ohrhörern in Bohnenform live geschaltet, die Hinweise auf den baldigen Release gemeinsam mit der Galaxy Watch 3 und dem Galaxy Tab S7 verdichten sich langsam.
Hannes Brecher,

Schon seit Monaten gibt es Gerüchte über die Nachfolger der Samsung Galaxy Buds+ (ca. 114 Euro auf Amazon), die auf ein komplett neues Design setzen werden, das erst kürzlich in neuen Bildern zu sehen war. SamMobile hat nun auf der koreanischen Samsung-Webseite eine Support-Seite für die Galaxy Buds Live entdeckt, die gemeinhin unter der Modellnummer SM-R180 bekannt sind.

Die Support-Seite gibt wie üblich keine neuen Hinweise auf die gebotenen Features oder das genaue Release-Datum, sie ist aber ein weiterer Hinweis darauf, dass der Launch immer näher rückt. Man darf davon ausgehen, dass die bohnenförmigen Ohrhörer entweder am 22. Juli gemeinsam mit dem Galaxy Tab S7 und dem Galaxy Tab S7+ sowie mit der Galaxy Watch 3 angekündigt werden, oder aber am 5. August zusammen mit dem Galaxy Note20, dem Galaxy Note20 Ultra und dem Galaxy Z Flip 5G.

Was die Technik betrifft, so deuten bisherige Leaks darauf hin, dass die Galaxy Buds Live endlich eine aktive Geräuschutnerdrückung (ANC) mitbringen werden, auch wenn fraglich ist, wie effektiv die Technik sein wird, da die Ohrhörer ohne Silikon-Ohrstücke kaum eine passive Geräuschisolierung bieten dürften. Dazu sollen die TWS Bluetooth 5.0 und den AAC-Codec unterstützen, zu einem möglichen Support von aptX oder LDAC gibt es noch keine näheren Informationen.

Die Support-Seite ist online, der Launch der Galaxy Buds Live wird schon in wenigen Wochen erwartet. (Bild: Samsung, via SamMobile)
Die Support-Seite ist online, der Launch der Galaxy Buds Live wird schon in wenigen Wochen erwartet. (Bild: Samsung, via SamMobile)

Quelle(n)

Samsung Korea, via SamMobile | Evan Blass (Teaserbild)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Samsung Korea schaltet die Support-Seite für die bohnenförmigen Galaxy Buds Live frei, der Launch naht
Autor: Hannes Brecher, 13.07.2020 (Update: 13.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.