Notebookcheck

Die Google Pixel Buds 2 sind jetzt für 199 Euro in Deutschland erhältlich

Mit der zweiten Generation der Pixel Buds hat Google endlich einen echten Konkurrenten zu den Apple AirPods Pro am Start. (Bild: Google)
Mit der zweiten Generation der Pixel Buds hat Google endlich einen echten Konkurrenten zu den Apple AirPods Pro am Start. (Bild: Google)
Nachdem die ersten komplett drahtlosen Ohrhörer von Google in den USA bereits im April auf den Markt gekommen sind stehen die AirPods Pro-Konkurrenten ab sofort auch in Deutschland zum Preis von 199 Euro zur Verfügung. Mit dabei sind einige spannende Features, die unter anderem durch den Google Assistant und durch Google Translate ermöglicht werden.
Hannes Brecher,

Lange hat es gedauert, endlich ist es soweit: Die zweite Generation der Google Pixel Buds ist endlich auch in Deutschland erhältlich, und zwar direkt über den Google Store für 199 Euro samt kostenlosem Versand, die Ohrhörer sind hierzulande aber nur in Weiß erhältlich.

Dabei sollen sich die Pixel Buds 2 vor allem durch einige innovative Features von den enorm erfolgreichen Apple AirPods Pro (ca. 220 Euro auf Amazon) abheben: Der Google Assistant lässt sich direkt über das Sprachkommando "Ok Google" starten, dank integriertem Google Translate kann man in Echtzeit Übersetzungen direkt ins Ohr bekommen, wenn man sich mit Menschen unterhält, die eine andere Sprache sprechen. Beide Features funktionieren allerdings nur, wenn die Pixel Buds 2 mit einem Android-Smartphone verbunden sind, iPhone-Nutzer können nicht davon profitieren.

Dazu gibt es viele beliebte Features, die man so schon von der Konkurrenz kennt, wie die IPX4-Zertifizierung, sodass die Pixel Buds 2 gegen Schweiß und Spritzwasser resistent sein sollen. Google verspricht außerdem einen besonders angenehmen, sicheren Sitz im Ohr, ein besonders schnelles Koppeln mit Pixel-Smartphones sowie eine berührungsempfindliche Oberfläche auf der Außenseite, über welche man mit einfachem Antippen beispielsweise die Musik pausieren kann.

Eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) fehlt, dank "Adaptive Sound" kann die Lautstärke abhängig vom Umgebungslärm aber immerhin automatisch angepasst werden. Der Akku der Ohrhörer hält fünf Stunden, zusammen mit dem Ladecase kommt man auf 24 Stunden. Geladen wird wahlweise über USB-C oder drahtlos mit einem Qi-Ladegerät.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Die Google Pixel Buds 2 sind jetzt für 199 Euro in Deutschland erhältlich
Autor: Hannes Brecher, 13.07.2020 (Update: 13.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.