Notebookcheck

Google mit schwerwiegenden Anschuldigungen konfrontiert: Glas an der Rückseite des Pixel 4 XL löst sich offenbar aufgrund eines expandierenden Akkus

Die Rückseite einiger Pixel 4 XL-Phones von Google löst sich ab, möglicherweise aufgrund eines expandierenden Akkus.
Die Rückseite einiger Pixel 4 XL-Phones von Google löst sich ab, möglicherweise aufgrund eines expandierenden Akkus.
(Update: Offizielles Statement von Google) In Sachen Pixel 4 XL könnte sich ein Sturm über Google zusammenbrauen. Ein Manager eines Reparaturbetriebs erhebt schwerwiegende Anschuldigungen angesichts vermehrt auftretender Probleme mit sich ablösenden Glas-Panels an der Rückseite des Pixel 4 XL, was offenbar durch einen expandierenden Akku verursacht wird.
Alexander Fagot,

Seit Wochen kämpfen immer mehr Pixel 4 XL-User um ihr Recht auf einen Garantiefall in Sachen Pixel 4 XL. Wie einige Reddit-Threads (1234) und zumindest ein Post im Google Forum zeigen, beschweren sich alle betroffenen über ein sich selbstständig immer stärker ablösendes Glas-Panel an der Rückseite des großen Pixel 4 XL-Modells, das kleinere Pixel 4 (hier bei Amazon-Händlern zu haben) ist offenbar bis dato nicht betroffen.

Das hat ziemlich dramatische Auswirkungen auf die Funktionalität, etwa in Bezug auf das IP68-Rating, denn wasser- und staubdicht ist ein derart beschädigtes Smartphone nicht mehr, was einige Kommentatoren überhaupt erst auf das sich langsam verschlimmernde Problem aufmerksam gemacht hat. An und für sich riecht eine derartige Problematik eigentlich stark nach einem Garantiefall, doch wenn man die User-Berichte so liest, scheint es aktuell schwer zu sein, auch Google davon zu überzeugen.

Der russische Nutzer im Google Support-Forum stößt zudem offenbar auf regionale Schwierigkeiten mit dem Google-Support, da Google die Pixel-Serie dort nicht offiziell verkauft. Warum sich das Glas an der Rückseite bei immer mehr Pixel 4 XL-Usern langsam von alleine ablöst, ist noch nicht restlos geklärt, der General Manager einer uBreakFixStore-Filiale hat sich allerdings in einem der Reddit-Threads zu Wort gemeldet und erhebt schwerwiegende Anschuldigungen gegen Google. 

Er erklärt (siehe Statement im Original unten), dass sich das Glas durch einen expandierenden Akku löst, und dies durch einen schadhaften Connector ausgelöst wird, der auch bei normaler Nutzung bricht. Er nennt das ein großes Problem der Pixel 4 XL-Serie und er wurde offenbar in Trainings angewiesen, das bekannte Problem nicht an Konsumenten zu kommunizieren. Er führt weiter aus, dass die Pixel 4-Serie bei Reparaturen insgesamt eine Katastrophe wäre und die Werkstätten jedes Mal Geld verlieren würden, wenn eines zur Reparatur rein käme.

I'm the General Manager of a uBreakiFix store. This is caused by battery failure due to faulty connectors. That leads to battery swelling. It is a MAJOR issue with the 4xl series and I don't understand why Google is not supporting it properly. The battery connectors on many 4xl phones are brittle and break apart with even normal use. I've gotten multiple on the job trainings about it, which also say I should NEVER tell customers that it is a "known issue"! Most ubif locations want NOTHING to do with the Pixel 4 series in general. They're an absolute nightmare to work on in any way, and my store actually loses money if one is checked in for a repair. Given how much time it takes me as the most senior technician present to do the work costs more than Google pays.

Google selbst hat sich noch nicht offiziell zu diesem Problem geäußert, ob wir in den nächsten Tagen hier eine Stellungnahme erhalten, bleibt abzuwarten. Anzumerken ist weiters, dass auch Nexus 6P-User bereits mit Akkuproblemen zu kämpfen hatten.

Update 26.07.2020 Offizielles Statement von Google

Google hat in einem der Reddits-Threads nun ein Statement abgegeben in dem es heißt, dass die Problematik, Untersuchungen zufolge, nichts mit dem Akku zu tun hat. Wenn man vom Problem eines sich ablösenden Back-Panels betroffen ist, solle man sich an den Support wenden, um seine Garantieansprüche zu klären.

We’ve investigated the issue and concluded that this is not related to the Pixel battery. If you’re experiencing back glass lift on your Pixel 4/4XL, we recommend reaching out to 1:1 support to explore warranty options. We’re here to help and want to make sure your Pixel 4/4XL is operating properly.

 

 

Einige Google Pixel 4 XL-User haben ein Problem mit dem sich ablösenden Glas an der Rückseite.
Einige Google Pixel 4 XL-User haben ein Problem mit dem sich ablösenden Glas an der Rückseite.

Quelle(n)

Reddit (1, 2, 3, 4), Google Forum via Android Police

Alle 7 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Google mit schwerwiegenden Anschuldigungen konfrontiert: Glas an der Rückseite des Pixel 4 XL löst sich offenbar aufgrund eines expandierenden Akkus
Autor: Alexander Fagot, 19.07.2020 (Update: 26.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.