Notebookcheck

Die Xiaomi Redmi AirDots 2 TWS kosten trotz Technik-Upgrades nur 10 Euro

Die brandneuen Xiaomi Redmi AirDots 2 bieten eine bessere Technik als ihre Vorgänger, der Preis ist auf unter 10 Euro gesunken. (Bild: Xiaomi)
Die brandneuen Xiaomi Redmi AirDots 2 bieten eine bessere Technik als ihre Vorgänger, der Preis ist auf unter 10 Euro gesunken. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat es sich offenbar zum Ziel gesetzt, den Markt für komplett drahtlose Ohrhörer mit besonders günstigen Preisen aufzumischen, denn die neuen Redmi AirDots 2 erhalten nicht nur einige Upgrades, der Preis wurde auch auf unter 10 Euro reduziert.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Xiaomi hat die Redmi AirDots 2 mit einigen Teasern offiziell angekündigt, das Launch-Event ist für den 22. Juli angesetzt. Dabei wurde der Preis verglichen mit den Redmi AirDots S (ca. 19 Euro auf Amazon) nochmals reduziert: In China werden die Ohrhörer per Crowdfunding für nur 79 Yuan (ca. 10 Euro) erhältlich sein, der finale Preis soll allerdings bei 99 Yuan (ca. 12 Euro) liegen.

Laut dem bisher veröffentlichten Marketing-Material setzen die neuen AirDots auf 7,2 Millimeter kleine Treiber – das ist deutlich kleiner als die Treiber vieler Konkurrenten oder auch die rund 14 mm großen Lautsprecher der Apple AirPods (ca. 138 Euro auf Amazon), allerdings kommt es trotz anderweitiger Werbung von Xiaomi selbst nicht unbedingt auf die Größe an, denn das Unternehmen verspricht für die AirDots 2 tiefe Bässe sowie detaillierte Mitten und Hochtöne.

Eine aktive Geräuschunterdrückung gibt es nicht, bei Telefonaten können die Umgebungsgeräusche allerdings gedämpft werden, damit man von seinem Gegenüber möglichst gut verstanden wird. Genau wie bei den AirDots der ersten Generation kommt das neue Modell mit Bluetooth 5.0, wodurch eine stabile Verbindung mit geringer Latenz möglich sein sollte.

Wer die Ohrhörer antippt, der kann den XiaoAI-Sprachassistenten starten, vermutlich wird dieses Feature aber frei konfigurierbar, sodass beispielsweise auch die Wiedergabe gesteuert werden kann. Ein AirDot 2 wiegt etwa 4,1 Gramm, Silikon-Ohrstücke in drei unterschiedlichen Größen sorgen dafür, dass die TWS möglichst jedem Kunden passen. Der Akku hält vier Stunden lang durch, zusammen mit der Ladehülle kommt man auf 12 Stunden. 

Quelle(n)

Xiaomi, via Gizmochina & ITHome

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Die Xiaomi Redmi AirDots 2 TWS kosten trotz Technik-Upgrades nur 10 Euro
Autor: Hannes Brecher, 20.07.2020 (Update: 20.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.