Notebookcheck

Huawei bringt in China eine neue Smartwatch für Kinder mit zwei Kameras

Die Huawei Watch 4X ist eine Smartwatch für Kinder mit zwei Kameras und dürfte demnächst in China starten.
Die Huawei Watch 4X ist eine Smartwatch für Kinder mit zwei Kameras und dürfte demnächst in China starten.
Huawei bringt demnächst eine Smartwatch für Kids und die würde wohl auch so manchem verspielten Erwachsenen gefallen. Gleich zwei Kameras sind hier verbaut, eine für Selfies, die andere zum Fotografieren der Umgebung, LTE ist ebenfalls an Bord.
Alexander Fagot,

Huawei bietet in China schon länger Smartwatches speziell für Kinder an, nun dürfte bald die neuen Huawei Watch 4X starten, die wohl die Watch 3 Pro Super ablösen wird. Offiziell ist die Infos noch nicht, ein Leaker auf Weibo hat allerdings ein erstes Bild gepostet und einige Hinweise auf die Specs geliefert. Man kann gut erkennen, dass Huawei hier zwei Kameras verbaut hat, eine direkt nach oben gerichtet, die andere an der Oberseite und nach vorne gerichtet, womit man also die Umgebung fotografieren oder sogar filmen kann.

An der rechten Seite sind zwei große Buttons zu sehen, ein Home Button sowie ein "Fun Button", vermutlich um zu den installierten Spielen zu gelangen. Links ist ein SIM-Karten-Slot integriert, sprich die Watch 4X unterstützt LTE, rechts sind auch noch zwei rote Buttons oder Kronen erkennbar. Das ganze sieht ziemlich groß aus, könnte aber möglicherweise auch als Ersatz für ein Smartphone gedacht sein, diverse Fitness-Feature, etwa ein Schrittzähler sind offenbar auch an Bord.-

Die neue Huawei Watch ist bis zu 5ATM wasserdicht und soll offenbar am 30. Juli in China offiziell präsentiert werden, ein Launch in Europa ist wohl eher unwahrscheinlich.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Huawei bringt in China eine neue Smartwatch für Kinder mit zwei Kameras
Autor: Alexander Fagot, 26.07.2020 (Update: 26.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.