Notebookcheck

Huawei: Neues Smart-Band mit Telefonierfunktion und Tablet C5 geleakt

Das TalkBand B6 wurde heute geleakt (Bild: Weibo)
Das TalkBand B6 wurde heute geleakt (Bild: Weibo)
Heute wurden mit dem TalkBand B6 ein neues Smart-Band und mit dem C5 ein neues Tablet aus dem Hause Huawei in China geleakt. Ersteres lässt sich relativ unkompliziert als Bluetooth-Kopfhörer zum Telefonieren benutzen, ist dabei aber wesentlich kompakter als sein Vorgänger.
Cornelius Wolff,

Während Huawei vor einigen Monaten das Huawei Band 4 Pro in Europa auf den Markt gebracht hat, kommt anscheinend demnächst in China ein neues Smart-Band unter dem Namen TalkBand B6 in den Handel. Dieses verfolgt ein recht interessantes Konzept, da es sowohl als klassische Smartband, als auch als Bluetooth-Kopfhörer zum Telefonieren verwendet werden kann. So lässt sich das Gerät ersten Bildern zufolge einfach aus dem Armband "herausnehmen", wobei sich dann auf der Rückseite ein kleiner Kopfhörer offenbart.

Nachdem der Vorgänger noch relativ dick war, scheint Huawei dieses Problem mit der neuen Generation in den Griff bekommen zu haben. Dadurch sieht das Modell relativ modern und unauffällig aus. Dabei soll dem Leak zufolge hierbei als Prozessor der hauseigenen Kirin A1 zum Einsatz kommen, wobei das Display 1,51 Zoll groß sein und das Gerät per USB Type C geladen werden soll. Das Gehäuse ist aus Metall und verbunden wird das TalkBand B6 per Bluetooth 5.1.

Die erste Verpackung des TalkBand B6 wurde ebenfalls geleakt (Bild: Weibo)
Die erste Verpackung des TalkBand B6 wurde ebenfalls geleakt (Bild: Weibo)
Das neue Smart-Band wird es in rot und schwarz geben (Bild: Weibo)
Das neue Smart-Band wird es in rot und schwarz geben (Bild: Weibo)

Weiterhin ist kürzlich das Huawei Tablet C5 bei dem chinesischen Händler Vmall aufgetaucht. Hierbei handelt es sich um ein 10,4 Zoll großes Tablet, das mit 2000 x 1200 Pixeln auflöst. Bei der Speicherausstattung werden 4 GB RAM und 128 GB interner Speicher verbaut, wobei das Gerät in China umgerechnet 331 Euro kosten wird. Über den Prozessor oder die Akkukapazität ist derzeit noch nichts bekannt.

Das Huawei C5 soll in China umgerechnet 331 Euro kosten (Bild: Weibo)
Das Huawei C5 soll in China umgerechnet 331 Euro kosten (Bild: Weibo)
Dafür erhält man 4 GB RAM und 128 GB interner Speicher (Bild: Weibo)
Dafür erhält man 4 GB RAM und 128 GB interner Speicher (Bild: Weibo)

Man kann leider nicht davon ausgehen, dass das TalkBand B6 in Europa auf den Markt kommen wird, da es auch der Vorgänger offiziell nicht bis hierher geschafft hat. Beim Huawei C5 hingegen gibt es sehr wohl die Möglichkeit, dass wir das Gerät hierzulande unter einem anderen Namen erhalten werden. An dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass es sich hierbei nicht um vom Hersteller bestätigte Informationen handelt. Diese werden wir erst mit der offiziellen Vorstellung der Geräte erhalten.

Quelle(n)

GSMArena

Weibo (1, 2, 3)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Huawei: Neues Smart-Band mit Telefonierfunktion und Tablet C5 geleakt
Autor: Cornelius Wolff, 24.07.2020 (Update: 24.07.2020)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Seit ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.