Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei P40 Pro Plus: P40-Flaggschiff mit 100-fach-Zoom

Teaser
Huaweis aktuelles Top-Smartphone rennt bei Foto-Enthusiasten offene Türen ein. Ausgerüstet mit einem 5-fach-Objektiv übertrifft das P40 Pro Plus nicht nur das bereits sehr gute P40 Pro, sondern kommt auch mit einem doppelt so starken Zoom. Motive lassen sich bis zu 100-fach digital vergrößern.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die meisten Ausstattungs-Unterschiede zwischen dem Huawei P40 Pro Plus und dem P40 Pro sind nur Kleinigkeiten. Preislich klafft dagegen eine ziemlich große Lücke zwischen beiden Smartphones - das P40 Pro kostet 999 Euro, das P40 Pro Plus dagegen stolze 1399 Euro. Dafür glänzt das Flaggschiff der P40-Serie mit Zoom-Fähigkeiten, die kaum ein anderes Smartphone mitbringt.

Das 50 MP auflösende Hauptobjektiv (Weitwinkel, f/1.9, OIS), die 40 MP starke Ultraweitwinkel-Kamera (f/1.8) und der 3D-Tiefensensor sind beim P40 Pro Plus und P40 Pro gleich. Das 12 MP Teleobjektiv des P40 Pro wurde beim P40 Pro Plus allerdings gleich durch zwei Teleobjektive ersetzt: eine 8 MP Zoom-Kamera (10x optisch, f/4.4, OIS) und ein 8 MP Teleobjektiv (3-facher optischer Zoom, f/2.4, OIS). Macht zusammen 5 Objektive für die Hauptkamera.

Durch seinen 10-fachen optischen Zoom produziert das P40 Pro Plus auch bei entsprechender Vergrößerung eine sehr gute Bildqualität, wobei der optische Bildstabilisator dabei hilft, das anvisierte Motiv sicher einzufangen. Dreht man die Zoomstufe weiter auf, sind ein 20-facher Hybrid- und sogar ein bis zu 100-facher Digitalzoom drin. Bei maximaler Vergrößerung braucht es dann aber eine Ablagefläche oder ein Stativ, um brauchbare Ergebnisse zu erzielen.

Der Übergang zwischen den Zoomstufen vollzieht sich nahtlos – den Zoomregler kann man in einem Durchgang von der Weitwinkel-Einstellung bis hinauf zur 100-fachen Vergrößerung hochziehen. Praktisches Extra: Bei größeren Zoomstufen blendet die Kamera-App ein zusätzliches Fenster als ein. Das zeigt das gesamte Motiv an und gleichzeitig auch den Bildbereich, der gerade vergrößert dargestellt wird.

Das Huawei P40 Pro Plus kostet offiziell 1399 Euro, ist dafür aber gleich mit zwei Zoom-Kameras ausgerüstet, mit denen es Bildmotive 100-fach digital vergrößern kann.
Das Huawei P40 Pro Plus kostet offiziell 1399 Euro, ist dafür aber gleich mit zwei Zoom-Kameras ausgerüstet, mit denen es Bildmotive 100-fach digital vergrößern kann.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Manuel Masiero
Manuel Masiero - Senior Tech Writer - 145 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Mit dem C64 startete meine Faszination für Computer. Auf Herz und Nieren geprüft wird seitdem alles, was mir an Hardware unter die Finger kommt. Vom C64 über den Amiga 500 und den ersten PC mit 8088-CPU wurde die Liste der Projekte schließlich lang und länger. Seit mehr als 20 Jahren mache ich mein Hobby auch zum Beruf und bin bei Notebookcheck seit 2012 im Bereich Mobile aktiv. Davor war ich als Hardware-Redakteur unter anderem für IDG Media (tecChannel.de) und VNU Business Publications (PC Professionell) tätig.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Huawei P40 Pro Plus: P40-Flaggschiff mit 100-fach-Zoom
Autor: Manuel Masiero, 16.07.2020 (Update: 13.07.2020)