Notebookcheck

Huawei präsentiert zwei Honor Einsteiger-Tablets mit 10 Zoll-Displays ab 138 Euro

Das Honor Tablet 6 bietet eine magere Ausstattung, der Preis fällt allerdings auch entsprechend günstig aus. (Bild: Honor)
Das Honor Tablet 6 bietet eine magere Ausstattung, der Preis fällt allerdings auch entsprechend günstig aus. (Bild: Honor)
Huawei hat unter seiner Honor-Marke zwei neue Tablets vorgestellt, die auf etwa 10 Zoll große Displays und besonders günstige Preise setzen. Zur Ausstattung gehören je zwei Kameras, ein HiSilicon Kirin 710A und USB-C-Anschlüsse.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nicht ganz klar ist, unter welchem Markennamen die beiden Tablets später im Westen vertrieben werden sollen, denn ein ViewPad 6 gibt es bereits, daher nennen wir die Geräte vorläufig Honor Tablet 6 und Honor Tablet X6. Die beiden Tablets setzen auf den HiSilicon Kirin 710A SoC – dem ersten Chip von Huawei, der komplett in China gefertigt wird, und nicht etwa von TSMC.

Das Honor Tablet 6 bietet ein etwas größeres Display mit dünneren Rändern. (Bild: Honor)
Das Honor Tablet 6 bietet ein etwas größeres Display mit dünneren Rändern. (Bild: Honor)

Dazu gibt es Magic UI 3.0 auf Basis von Android 10 sowie einen 5.100 mAh fassenden Akku, der trotz des günstigen Preises über USB-C geladen werden kann. Beide Geräte unterstützen den Honor Magic Pencil. Ebenfalls in beiden Modellen vorhanden sind Stereo-Lautsprecher sowie die 2 MP Selfie-Kamera und die 5 Megapixel Hauptkamera auf der Rückseite der Geräte.

Der größte Unterschied ist das Display: Das Honor Tablet 6 besitzt einen 10,1 Zoll großen Bildschirm im 16:10-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel, während das Honor Tablet X6 nur ein 9,7 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.280 x 800 Pixel mitbringt. Beide Tablets sind 7,5 Millimeter dünn und 460 Gramm leicht, selbst die Maße sind praktisch identisch, wodurch die Display-Ränder beim Gerät mit dem größeren Bildschirm deutlich schmaler sind.

Das Honor Tablet X6 bietet eine Pixeldichte von gerade einmal 155 PPI. (Bild: Honor)
Das Honor Tablet X6 bietet eine Pixeldichte von gerade einmal 155 PPI. (Bild: Honor)

Preise und Verfügbarkeit

Die beiden neuen Honor-Tablets sind vorläufig nur in China erhältlich, Informationen zu einem möglichen Verkaufsstart in Europa gibt es noch nicht. Das Honor Tablet 6 kostet dabei mindestens 1.299 Yuan (ca. 163 Euro) für das Modell mit 3 GB RAM und 32 GB Flash-Speicher, während das Honor Tablet X6 mit derselben Speicher-Ausstattung nur 1.099 Yuan (ca. 138 Euro) kostet. Beide Geräte sind für einen Aufpreis von 100 Yuan (ca. 12 Euro) mit einem integrierten LTE-Modem erhältlich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Huawei präsentiert zwei Honor Einsteiger-Tablets mit 10 Zoll-Displays ab 138 Euro
Autor: Hannes Brecher, 17.07.2020 (Update: 16.07.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.